Wichtig: Die neue deutsche Coronavirus-Einreiseverordnung ist zum 1. Juni 2022 in Kraft getreten. Die Änderungen betreffen die Abschaffung der Kategorie der Hochrisikogebiete, die grundsätzliche Abschaffung der 3G-Kontrolle bei der Einreise sowie die Anerkennung weiterer Impfstoffe zum Zwecke der Einreise.

Infos:
Kurznachrichten | Fallzahlen Niederlande

Letzte Artikel:
• Die Sommerwelle ist da! mehr

Jetzt über GIRO555 spenden.

Corona in den Niederlanden: Kurznachrichten

Kein Karneval in Venlo, Südafrika, Österreich

Kein Karneval in Venlo

Venlo (und Blerick) hat alle Karnevalsaktivitäten abgesagt, berichtet 1limburg. Die aktuell noch hohen Infektionsraten, der ungebrochene Druck auf das Gesundheitswesen, aber sicherlich auch die düsteren Erwartungen für die ersten Wochen des neuen Jahres durch die Omikron-Variante lassen dem Veranstalter keine andere Wahl.

Südafrika von nach Schiphol mit 14%

Von den Passagieren, die von Donnerstag bis Mittwoch vergangener Woche aus Südafrika auf Schiphol ankamen, seien 14 Prozent positiv auf das Coronavirus getestet worden, berichtet die GGD Kennemerland an NU.nl.

Österreich

Um die Ausbreitung der Omikron-Variante zu bremsen werden die Einreiseregeln nach Österreich verschärft. Dabei wird auf einen gültigen 2G Nachweis und einen zusätzlichen PCR-Test gesetzt. Die Regeln gelten ab Montag, 20.12.2021.

Zurück

In eigener Sache

Bitte unterstützen Sie uns

Unsere Aktivitäten und auch diese Webseite sind gratis. Wir machen das gerne und freiwillig. Wir freuen uns allerdings um jede Unterstützung - sowohl durch Mitarbeit als auch durch die Spende einer Tasse Kaffee.

Wir sind Ihnen dafür sehr dankbar.


Die letzten 10 Corona Kurznachrichten aus den Niederlanden

Wochenbericht
Centaurus angekommen
Wochenbericht
Wochenbericht
neue Impfrunde
Wochenbericht
Fallzahlen steigen deutlich