We create

team spirit

Niederlande - Leben

Feiertage in den Niederlanden

Haben Sie schon festgestellt, dass es in den Niederlanden nur wenige Feiertage gibt? Geschäfte und Supermärkte sind manchmal an den folgenden Feiertagen geöffnet. Das hängt von der Region ab, in der Sie leben.

  • Neujahrstag (Nieuwjaarsdag) - landesweiter Feiertag - 1. Januar
  • Karfreitag (Goede vrijdag) - landesweiter Feiertag - Freitag vor Ostern
  • Ostern (Pasen) - landesweite Feiertage - Sonntag und Montag
  • Königstag (Koningsdag) - landesweiter Feiertag - 27. April - Wenn der 27. April auf einen Sonntag fällt, wird der Königstag am 26. gefeiert.
  • Nationaler Trauertag (Dodenherdenking) - kein offizieller Feiertag, aber wichtig - jährlich am 4. Mai werden um 20:00 Uhr zwei Schweigeminuten gehalten
  • Befreiungstag (Bevrijdingsdag) - landesweiter Feiertag - 5. Mai,  alle 5 Jahre sind in der Regel Schulen und öffentliche Einrichtungen geschlossen (nächstes Mal: 2020), am Abend zuvor ist der Nationale Dodenherdenking
  • Christi Himmelfahrt (Hemelvaartsdag) - landesweiter Feiertag - 40 Tage nach Ostern
  • Pfingsten (Pinksteren) - landesweite Feiertage - 7 Wochen nach Ostern, Sonntag und Montag
  • Weihnachten (Kerst) - landesweite Feiertage - 25. und 26. Dezember

Im Süden der Niederlande wird Karneval gefeiert. Obwohl auch dies keine offiziellen Feiertage sind, nehmen viele Menschen in den Karnevalsregionen die Woche zum Feiern frei. Gleichzeitig haben Schulen die Frühlingsferien.

Eine gute Nachricht für Eltern: Muttertag und Vatertag werden auch in den Niederlanden gefeiert.

Jedes Jahr am dritten Dienstag im September ist Prinsjesdag (Prinzentag). Auch wenn dies kein Feiertag ist, es ist politisch wahrscheinlich der wichtigste Tag im Jahr.

In einigen Regionen werden rund um den Martinstag, also dem 11. November, Martinsumzüge organsiert.

Der Nikolausabend am Vorabend von Sinterklaas, also der Abend des 5. Dezember wird auch Sinterklaasavond oder Pakjesavond genannt. Das ist kein offizieller Feiertag, es wird jedoch im ganzen Land gefeiert. Während der traditionelle Namenstag des Heiligen Nikolaus am 6. Dezember ist, ist es jedoch der Nikolausabend, der in den Niederlanden wirklich gefeiert wird. Während des Tages und auch davor gibt es zahlreiche Veranstaltungen für Kinder (zum Beispiel Intocht van Sinterklaas).

Wir haben alle Feiertage im Kalender eingetragen und beschrieben.

Feiertag und doch nicht frei?

Es gibt kein Gesetz in den Niederlanden, das angibt, dass an bestimmten Feiertagen für die Arbeitnehmer arbeitsfrei ist. Es besteht daher kein gesetzlicher Anspruch auf einen freien Tag an einem Feiertag. In Ihrem Tarifvertrag (Collectieve arbeidsovereenkomst CAO) oder Arbeitsvertrag ist angegeben, ob Sie an Feiertagen „frei haben“ oder doch arbeiten müssen.

Koningsdag ist ein bezahlter freier Tag für viele Menschen in den Niederlanden. Wenn Sie trotzdem arbeiten müssen, dann wird Ihre Tätigkeit wahrscheinlich extra vergütet. Am Befreiungstag, der seit 1990 offizieller Nationalfeiertag ist, haben nur der öffentliche Dienst und Ausbildungseinrichtungen einen arbeitsfreien Tag. In vielen Tarif- und Arbeitsverträgen werden besondere Regelungen vereinbart, so dass zum Beispiel alle fünf Jahre der Befreiungstag ein freier Tag ist.

So kann es sein, dass Sie an Feiertagen arbeiten müssen. Das kann an der Art des Unternehmens oder Ihrer Tätigkeit liegen. Sie dürfen dann wahrscheinlich nicht an jedem Feiertag des Jahres arbeiten, da die meisten Tarifverträge die Arbeitszeiten an Feiertagen einschränken. Wenn für Sie kein Tarifvertrag gilt, haben Sie eventuell mehr Freiheiten, aber Sie müssen immer noch die Einschränkungen berücksichtigen, die sich aus dem Arbeitszeitgesetz ergeben.

Rijksoverheid gibt alle Feiertage an und bietet Ihnen einige Möglichkeiten, um festzustellen, ob Sie einen freien Tag haben oder nicht.

Seit einigen Jahren wird diskutiert, ob der Befreiungstag nicht generell arbeitsfrei ist und zum Beispiel mit Pfingstmontag oder einem anderen kirchlichen Feiertag getauscht wird.

Wann kann ich die niederländische Flagge hissen?

Die Niederlande haben keine gesetzliche Regelung für die Verwendung der Flagge. Als Bürger, Unternehmen oder Organisation können Sie die Flagge an allen Tagen des Jahres hissen. Allerdings gibt es Regeln für das Beflaggen öffentlicher Gebäude. Diese Regeln stehen in der vlaginstructie. Es werden die besonderen Tage des Jahres angegeben, an denen geflaggt werden muss und es wird erklärt auf welche Weise dies geschehen muss. Bürger, Unternehmen und Organisationen können den Anweisungen als Richtlinie folgen. Dies ist nicht zwingend erforderlich. Niederländer freuen sich sicherlich, wenn Sie als Ausländer auch die niederländische Flagge hissen.

 

Die nächsten Feiern & Feiertage

Sonntag, 31. Mai 2020

Pfingsten (pinksteren) erinnert an die Aussendung des Heiligen Geistes. Der Name kommt aus dem griechischen (πεντηκοστὴ ἡμέρα pentēkostē hēméra) und bedeutet ‚fünfzigster Tag‘. Es ist der fünfzigste Tag nach Ostern und erinnert auch an Gründung der christlichen Kirche. Als christliches Fest wird es erstmals im Jahr 130 erwähnt. Während Pfingsten wird daran erinnert, dass der Heilige Geist, die dritte Person der Allerheiligsten Dreifaltigkeit, vom Himmel auf die Apostel und die anderen anwesenden Gläubigen herabgestiegen ist. Es ist somit das Fest der Entsendung des Heiligen Geistes.

Pfingstsonntag und Pfingstmontag (eerste en tweede pinksterdag) sind in den Niederlanden offizielle Feiertage. Ähnlich wie Ostern sind Sonntags viele Geschäfte geschlossen und Montags offen. Das hängt allerdings sehr von den lokalen Regelungen und Genehmigungen ab. Informieren Sie sich bitte rechtzeitig auf der jeweiligen Webseite über die Öffnungszeiten.

Niederländer*innen nutzen die Tage um eins der zahlreichen Festivals zu besuchen, ein "lang weekendje weg" zu nutzen oder um die Familie oder Freunde zu besuchen.

Pfingstsonntag in den Niederlanden:

Pinksteren 2020 Pfingsten 2020 Pfingstsonntag, 31. Mai 2020
Pinksteren 2021 Pfingsten 2021 Pfingstsonntag, 23. Mai 2021
Pinksteren 2022 Pfingsten 2022 Pfingstsonntag, 5. Juni 2022
Pinksteren 2023 Pfingsten 2023 Pfingstsonntag, 28. Mai 2023
Pinksteren 2024 Pfingsten 2024 Pfingstsonntag, 19. Mai 2024
Pinksteren 2025 Pfingsten 2025 Pfingstsonntag, 8. Juni 2025

 

Montag, 1. Juni 2020

Pfingsten (pinksteren) erinnert an die Aussendung des Heiligen Geistes. Der Name kommt aus dem griechischen (πεντηκοστὴ ἡμέρα pentēkostē hēméra) und bedeutet ‚fünfzigster Tag‘. Es ist der fünfzigste Tag nach Ostern und erinnert auch an Gründung der christlichen Kirche. Als christliches Fest wird es erstmals im Jahr 130 erwähnt. Während Pfingsten wird daran erinnert, dass der Heilige Geist, die dritte Person der Allerheiligsten Dreifaltigkeit, vom Himmel auf die Apostel und die anderen anwesenden Gläubigen herabgestiegen ist. Es ist somit das Fest der Entsendung des Heiligen Geistes.

Pfingstsonntag und Pfingstmontag (eerste en tweede pinksterdag) sind in den Niederlanden offizielle Feiertage. Niederländer*innen nutzen die Tage um eins der zahlreichen Festivals zu besuchen, ein "lang weekendje weg" zu nutzen oder um die Familie oder Freunde zu besuchen.

Ähnlich wie Ostern sind Sonntags viele Geschäfte geschlossen und Montags offen. Das hängt allerdings sehr von den lokalen Regelungen und Genehmigungen ab. Sie sollten sich rechtzeit im Internet über die Öffnungszeiten von Geschäften und Restaurants informieren.

Pfingstmontag in den Niederlanden:

Pinksteren 2020 Pfingsten 2020 Pfingstmontag, 1. Juni 2020
Pinksteren 2021 Pfingsten 2021 Pfingstmontag, 24. Mai 2021
Pinksteren 2022 Pfingsten 2022 Pfingstmontag, 6. Juni 2022
Pinksteren 2023 Pfingsten 2023 Pfingstmontag, 29. Mai 2023
Pinksteren 2024 Pfingsten 2024 Pfingstmontag, 20. Mai 2024
Pinksteren 2025 Pfingsten 2025 Pfingstmontag, 9. Juni 2025

 

Sonntag, 21. Juni 2020

Die Idee zum Vatertag stammt von einer Frau, die ihren Vater ins Rampenlicht stellen wollte. Ihr Vater war Witwer und Veteran des amerikanischen Bürgerkriegs. Die Frau war zwar schon erwachsen, wollte aber trotzdem ihrem Vater für ihre Erziehung danken und organisierte am 19. Juni 1910 einen Father's Day.[1] [2] Nur wenig später wurde der Vatertag in Amerika offiziell gefeiert.

In den Niederlanden wurde der Vatertag 1937 zum ersten Mal gefeiert, dies war damals im Oktober der Fall.[3] Ab 1948 wurde dieser auf den dritten Sonntag im Juni verschoben.

Kinder basteln oder kaufen für die Väter kleine Geschenke. Herrentouren - wie in Deutschland - sind eher unüblich.

Geschäfte sind am Vatertag wie an jedem anderen Sonntag geöffnet.

 

[1] Consumer Rites. Leigh Eric Schmidt, 1997, p. 276.
[2] "Father's Day (United States)". Archived from the original on July 1, 2008. Retrieved April 09, 2019.
[3] "Verwen VADER op 2 October a.s.". Retrieved April 09, 2019.

Vatertag in den Niederlanden:

Vaderdag 2020 Vatertag 2020 Sonntag, 21. Juni 2020
Vaderdag 2021 Vatertag 2021 Sonntag, 20. Juni 2021
Vaderdag 2022 Vatertag 2022 Sonntag, 19. Juni 2022
Vaderdag 2023 Vatertag 2023 Sonntag, 18. Juni 2023
Vaderdag 2024 Vatertag 2024 Sonntag, 16. Juni 2024
Vaderdag 2025 Vatertag 2025 Sonntag, 15. Juni 2025