Wichtig: Die neue deutsche Coronavirus-Einreiseverordnung ist zum 1. Juni 2022 in Kraft getreten. Die Änderungen betreffen die Abschaffung der Kategorie der Hochrisikogebiete, die grundsätzliche Abschaffung der 3G-Kontrolle bei der Einreise sowie die Anerkennung weiterer Impfstoffe zum Zwecke der Einreise.

Infos:
Kurznachrichten | Fallzahlen Niederlande

Letzte Artikel:
• Die Sommerwelle ist da! mehr

Jetzt über GIRO555 spenden.

Corona in den Niederlanden: Kurznachrichten

Centaurus angekommen

Centaurus angekommen

Auch in den Niederlanden ist die Variante BA.2.75 des Coronavirus, auch Centaurus genannt, aufgetaucht. Dies wurde vom RIVM nach Untersuchungen an Testpersonen festgestellt und heute gemeldet. Die Variante wurde in einer Probe aus der Region Nordost-Gelderland gefunden, die am am 26. Juni abgenommen wurde.

Über BA.2.75 ist wenig bekannt. In Indien hat sich die Variante bereits in etwas größerem Umfang etabliert. Es wurde auch in Australien, Japan, Kanada, den Vereinigten Staaten, Deutschland und dem Vereinigten Königreich gefunden.

Mutationen können es der BA.2.75-Variante ermöglichen, um dem Immunsystem des Menschen leichter auszuweichen als andere Varianten von Omikron. Das RIVM beobachtet die Situation genau.

Zurück

In eigener Sache

Bitte unterstützen Sie uns

Unsere Aktivitäten und auch diese Webseite sind gratis. Wir machen das gerne und freiwillig. Wir freuen uns allerdings um jede Unterstützung - sowohl durch Mitarbeit als auch durch die Spende einer Tasse Kaffee.

Wir sind Ihnen dafür sehr dankbar.


Die letzten 10 Corona Kurznachrichten aus den Niederlanden

Wochenbericht
Centaurus angekommen
Wochenbericht
Wochenbericht
neue Impfrunde
Wochenbericht
Fallzahlen steigen deutlich