Wichtig: Die Coronainformationen werden seit Ende 2022 nicht mehr gepflegt. (01.07.2023)

Infos:
Kurznachrichten | Fallzahlen Niederlande

 

Corona in den Niederlanden: Kurznachrichten

KH & IC, Meldungen, Booster, PK

Krankenhaus & Intensivstation

Die Gesamtzahl der aufgenommenen COVID-Patienten in den Niederlanden beträgt 1.755, das sind 56 Patienten mehr als gestern. Davon befinden sich 353 auf der Intensivstation, 23 mehr als gestern. Von den COVID-Patienten befinden sich 1.402 in den regulären Krankenstationen, 33 mehr als gestern. Gestern wurden 8 überregionale Verlegungen von COVID-Patienten mit dem Einsatz des LCPS realisiert.

Coronameldungen

Bis heute Morgen um 10:00 Uhr wurden dem RIVM 16.287 neue positive Coronatests gemeldet (nicht korrigiert). Das sind 44 weniger als gestern.

Coronatests

Gestern wurden 91.678 neue Testtermine bei den niederländischen Gesundheitsämtern (GGD) vereinbart und mehr als 83.000 Tests durchgeführt. Die kostenlosen Tests für Personen mit Beschwerden können über Coronatest.nl oder 0800-1202 gebucht werden.

Booster

Gesundheitspersonal in Krankenhäusern könnte bereits nächste Woche eine Auffrischimpfung erhalten, berichten Gesundheitsquellen dem NOS. Die Impfstoffe sollen nächste Woche an Krankenhäuser geliefert werden.

Pressekonferenz

Sie können die heutige Pressekonferenz ab 19 Uhr sehen auf:

Wir berichten live in deutscher Sprache über unseren Liveblog und der WhatsApp Gruppe.

Zurück

In eigener Sache

Bitte unterstütze uns

Unsere Aktivitäten und diese Webseite bieten wir kostenlos an. Wir tun dies gerne und freiwillig. Um unseren Service weiterhin anbieten zu können, schalten wir Werbung und nutzen Affiliate-Links. Deine Unterstützung, sei es durch Mitarbeit oder eine Spende in Höhe einer Tasse Kaffee über PayPal, ist uns sehr willkommen und hilft uns enorm.

Vielen Dank dafür!


Die letzten 10 Corona Kurznachrichten aus den Niederlanden

Corona-Nachweis
Wochenbericht
Wochenbericht
Centaurus angekommen
Wochenbericht
Wochenbericht
neue Impfrunde
Wochenbericht
Fallzahlen steigen deutlich