Infos: Kurznachrichten | Fallzahlen Niederlande

Letzte Artikel:
• Coronatoegangsbewijs: Der niederländische Corona-Pass. mehr
• Niederlande lockern mit Corona-Zugangskarte. mehr
• Deutschland: Code Geel. mehr
• Präsenzunterricht wieder möglich, weitere Corona-Maßnahmen verlängert. mehr

Corona in den Niederlanden: Kurznachrichten

Rötere Karte, Dorffeste, Belgien

  • Auf der neuesten Corona-Karte der Niederlande, die am Dienstag aktualisiert wird, befinden sich mehrere Regionen auf der höchsten Risikostufe. Die Lage sei jetzt „sehr ernst“. ECDC wird voraussichtlich am Donnerstag die Farbe auf der europäischen Corona-Karte für die Niederlande ändern. Die Farbänderungen können pro Provinz erfolgen.

  • AD.nl meldet heute, dass auch kleinere Dorffeste einen finanziellen Ausgleich erhalten sollten, wenn diese aufgrund der verschärften Corona-Maßnahmen plötzlich abgesagt werden müssen. Das ist die Meinung mehrerer Bürgermeister, die sehen, dass Veranstaltungen in ihren Regionen abgesagt werden. Der Staat hätte mit dem Slogan „Dansen met Janssen“ falsche Erwartungen geweckt.

  • Der belgische Gesundheitsminister Frank Vandenbroucke hat "absolut keine Lust, in einer niederländischen Jojo-Politik zu landen". Damit reagierte der Minister auf die Umkehr der Lockerungen in den Niederlanden. Belgien werde am Freitag über mögliche Lockerungen diskutieren, aber Vandenbroucke wolle keine "leeren Versprechungen" machen, sagte er gegenüber VTM Nieuws. "Wir haben aus der niederländischen Erfahrung gelernt, dass es am besten ist, keine leeren Perspektiven zu geben."

Zurück

In eigener Sache

Bitte unterstützen Sie uns

Unsere Aktivitäten und auch diese Webseite sind gratis. Wir machen das gerne und freiwillig. Wir freuen uns allerdings um jede Unterstützung - sowohl durch Mitarbeit als auch durch die Spende einer Tasse Kaffee über PayPal.

Wir sind Ihnen dafür sehr dankbar.


Weitere Kurznachrichten