Infos: Kurznachrichten | Fallzahlen Niederlande

Letzte Artikel:
• Nächste Coronawelle? mehr
• 3G für Gastronomie, Events und andere Aktivitäten. mehr
• Coronatoegangsbewijs: Der niederländische Corona-Pass. mehr

Corona in den Niederlanden: Kurznachrichten

Impfrekord, KH, Curaçao

  • Noch nie wurden an einem Tag so viele Niederländer gegen das Coronavirus geimpft wie heute. Insgesamt 72.377 Menschen wurden geimpft, berichtet das Gesundheitsministerium. Der alte Tagesrekord wurde am 25. Februar aufgestellt. Dann bekamen 66.890 Menschen eine Impfung.

  • Die Zahl der Coronapatienten in Krankenhäusern ist in den letzten 24 Stunden leicht gesunken. Krankenhäuser behandeln derzeit 2.327 Menschen mit COVID-19. Das sind sieben weniger als gestern. Von den 2.327 Patienten befindet sich 688 auf den Intensivstationen. Dies ist die höchste Zahl seit dem 14. Januar. Die Zahl der Neuaufnahmen nimmt weiter zu. In den letzten 24 Stunden wurden 337 Coronapatienten auf Krankenstationen oder auf der Intensivstation eingewiesen. Insbesondere die Intensivstationen wurden mit 61 neuen Aufnahmen erheblich ausgelastet. Das ist die höchste Zahl seit dem 30. Dezember.

  • Die Niederlande werden am Freitag aufgrund der alarmierenden Situation auf Curaçao Tausende weiterer Impfstoffe gegen das Coronavirus zur Insel schicken. Aufgrund der zunehmenden Anzahl von Coronainfektionen steigt der Druck auf die Gesundheitsversorgung dort enorm an. Premierminister Eugene Rhuggenaath bezeichnete die Situation heute als "sehr ernst", so AD.nl.

Zurück

In eigener Sache

Bitte unterstützen Sie uns

Unsere Aktivitäten und auch diese Webseite sind gratis. Wir machen das gerne und freiwillig. Wir freuen uns allerdings um jede Unterstützung - sowohl durch Mitarbeit als auch durch die Spende einer Tasse Kaffee über PayPal.

Wir sind Ihnen dafür sehr dankbar.


Weitere Kurznachrichten