Letzte Artikel:
• Deutsche Reisewarnung wird ausgebreitet: Utrecht. Mehr lesen
• Belgisches Reiseverbot: Nach Zuid-Holland und Noord-Holland jetzt auch Utrecht. Mehr lesen
• Zunahmen von über 60%: Rund 13.500 positive Coronatests in einer Woche. Mehr lesen
• Kolumne: Niederländische Behörden und Institute versagen. Mehr lesen
• Neue regionale Maßnahmen zur Eindämmung des Virus. Mehr lesen
• Deutsche und belgische Reisewarnung für Holland. Mehr lesen

Corona in den Niederlanden

Wird Königstag gefeiert?

Königstag wird in diesem Jahr (2020) meist leider nur online stattfinden.Es wird keine großen Feiern, Partys oder Trödelmärkte (vrijmarkt) geben.

ab 6:15 Uhr

Hängen sie die niederländische Flagge mit orangefarbenem Winkel raus.

von 09:45 bis 10:00 Uhr

Nach einem königlichen Frühstück und einem ruhigen Beginn des Feiertags läuten in den Niederlanden alle Glocken als Zeichen einer Verbindung zwischen Freude und Trauer.

ab 10 Uhr

König Willem-Alexander hält eine kurze Rede und feiert danach seinen Geburtstag im Kreise der Familie im Paleis Huis ten Bosch. Nach der Rede wird das Nationallied gesungen.

Anschließend ergreifen verschiedene Menschen eine Rede halten, die online übertragen wird. Pieter Verhoeve, der Vorsitzer vom Oranjebond wird beginnen, gefolgt von verschiedenen Bürgermeistern.

Die niederländischen Bürger sind aufgerufen um viele Aktivitäten und Events von zu Hause aus zu streamen. Dazu wurde eine Webseite eingerichtet:

https://koningsdagthuis.nl/

16 Uhr

Der Königstag wird von König Willem-Alexander offiziell mit einem Zuprosten auf die Gesundheit aller abgeschlossen. Egal wo sie sind, machen sie mit: Es wird jeder gebeten, auch das Glas anzuheben und anzustoßen.

nach 16:15 Uhr

Der Königstag ist dann aber noch nicht beendet und wird weiterhin online stattfinden. Diese werden auf zahlreichen Radiostationen und Webseiten übertragen.

Und wer doch noch in eine Kneipe tauchen möchte, auch das kann online: Kneipen aus Utrecht, Leiden und Delft organisieren eine Online-Kneipentour mit einem "Prins Pils Pakket"* mit lokalen Bieren. Die Stammtisch-Kneipe der Deutschsprachigen in Utrecht, Klein Berlijn, macht auch mit.

 

*Willem-Alexander erhielt in seiner Studienzeit den Spitznamen Prins Pils bzw. Prins Pilsje.


Unterstützen Sie uns

Unsere Aktivitäten und auch diese Webseite sind gratis. Wir machen das gerne und freiwillig. Wir freuen uns allerdings um jede Unterstützung - sowohl durch Mitarbeit als auch durch die Spende einer Tasse Kaffee über PayPal.

Wir sind Ihnen dafür sehr dankbar.


Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass wir sorgfältig Informationen zusammenstellen, auswerten und publizieren. Wir sind aber nicht rechtlich oder in irgendeinem anderen Sinne verantwortlich für erlittenen Schaden etc. Sie müssen sich auf den offiziellen Webseite der niederländischen und/oder deutschen Behörden/Organisationen informieren.
Wir übernehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen, für Abweichungen der Programminhalte von Originaltexten, Übertragungsfehler von Schriftstücken und Irrtümer bei Dokumenten, die für die Internetseiten erstellt wurden, sowie unbefugte Veränderung der Angaben auf dem Server durch Dritte. Die Inhalte dieser Internetseiten dienen nicht der Erteilung medizinischer oder anderer Ratschläge oder Anweisungen in Bezug auf Arzneimittel oder bestimmten Therapien. Die Informationen stellen keine Alternative zur Beratung durch einen Arzt oder Apotheker dar. Wer Hilfe und/oder Rat zu spezifischen Gesundheitsproblemen benötigt, wendet sich bitte ausschließlich an einen Arzt.

Zuletzt aktualisiert am 5. Mai 2020 von Horst Kowalski.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte senden sie hier einen sachlichen Beitrag oder Hinweis ohne Nennung von Firmennamen unter Angabe ihrer gültigen E-Mailadresse ein. Einsendungen haben kein Recht auf Veröffentlichung. Kommentare werden erst nach Prüfung durch uns freigegeben und veröffentlicht.
Bitte addieren Sie 3 und 9.