We create

team spirit

DACHIST

Niederlande Nachrichten

Von

Deutsche und belgische Reisewarnung für Holland

Das deutsche Auswärtige Amt und das belgische Außenministerium haben die niederländischen Provinzen Nord- und Südholland als sogenannte „rote Zone“ bzw. Risikogebiet ausgewiesen. Reisende nach Deutschland gilt, dass diese sich an die Einreiseverordnungen der Bundesländer halten müssen. Die schreiben einen Coronatest oder Quarantäne vor. Für Belgien gilt, dass Reisende, die am Freitag ab 16 Uhr mehr als 48 Stunden in den Provinzen waren, sich einem verpflichteten Coronatest unterziehen und in Quarantäne zu Hause bleiben müssen.

Von

Singel in Utrecht wiedereröffnet

Nach Jahrzehnten fließt wieder Wasser in dem westlichen Teil der Singel in Utrecht, nachdem der Kanal zuvor in einen Parkplatz und eine Autobahn umgewandelt worden war. Rund 20 Jahre dauerte das Projekt. Am 12. September wurde der historische Fehler, das Zuschütten der Singel in den 70er-Jahren, offiziell vollständig rückgängig gemacht.