We create

team spirit

Natio­nale Doden­her­denk­ing 2022

Der nationale Volkstrauertag (Nationale Dodenherdenking) ist ein niederländischer Gedenktag, der jährlich am 4. Mai begangen wird und unter anderem zwei Schweigeminuten um 20 Uhr beinhaltet. Die Bevölkerung gedenkt aller niederländischen Kriegsopfer oder Gestorbenen seit dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges. Flaggen werden dabei auf Halbmast gehist.

 

 

Während der nationalen Gedenkfeier gedenken wir aller niederländischen Kriegsopfer. Aller – Bürger und Soldaten –, die im Königreich der Niederlande oder sonst wo in der Welt seit dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges im Krieg und bei Friedensmissionen gestorben sind oder getötet worden sind.

Kein offizieller Feiertag

Dodenherdenking ist kein offizieller Feiertag in den Niederlanden, aber dennoch ein sehr wichtiger Tag für den Staat und die Bevölkerung.

Öffnungszeiten

Geschäfte dürfen bis 19 Uhr öffnen. Es können, je nach Gemeinde, Ausnahmegenehmigungen für längere Öffnungszeiten erteilt werden.

Restaurants, Cafés und Kneipen sind geöffnet. Um 20 Uhr kehrt auch dort kurz Ruhe ein.

Öffentliche Einrichtungen, Ausbildungsinstitute und Schulen sind tagsüber geöffnet.

Niederlande (Nederland)

Zurück