Die Inhalte werden in Kürze überarbeitet, um sie auf den Stand der Pressekonferenz vom 23.2. zu bekommen.

Infos:
• Details zur Ausgangssperre finden Sie hier oder auf darfichraus.nl.
Fallzahlen Zeeland (wegen der großen Nachfrage)

Letzte Artikel:
• Keine schnelle Zunahmen, aber Krankenhäuser weiterhin unter Belastung. Mehr lesen
• Vorsichtig kleine Lockerung während des Lockdowns. Mehr lesen

Corona in den Niederlanden: Kurznachrichten

Avondklok, PK, Gastronomie, Karibik

  • Die Ausgangssperre in den Niederlanden erhielt heute offiziell eine neue Rechtsgrundlage.

  • Morgen findet um 19 Uhr eine Pressekonferenz statt. Danach findet die nächste Pressekonferenz am 9. März statt. Gesundheitsminister Hugo de Jonge gab dies heute bekannt.

  • Der Gastronomie Handelsverband, Koninklijke Horeca Nederland, wird vor Gericht gehen, um eine schnelle Wiedereröffnung und ein besseres Unterstützungspaket zu erzwingen.

  • Auf Saba, der kleinsten karibischen Insel des niederländischen Königreichs, wurden heute am ersten Tag der Impfkampagne mehr als 200 Menschen geimpft. Die Impfungen haben am Montag auch in St. Eustatius, St. Maarten und Bonaire begonnen. Auf Aruba wird bereits seit der letzten Woche geimpft. Curaçao wird nächsten Mittwoch folgen.

Zurück

In eigener Sache

Bitte unterstützen Sie uns

Unsere Aktivitäten und auch diese Webseite sind gratis. Wir machen das gerne und freiwillig. Wir freuen uns allerdings um jede Unterstützung - sowohl durch Mitarbeit als auch durch die Spende einer Tasse Kaffee über PayPal oder per Überweisung bzw. iDeal über plink von Mollie.

Wir sind Ihnen dafür sehr dankbar.


Weitere Kurznachrichten