Die Inhalte werden in Kürze überarbeitet, um sie auf den Stand der Pressekonferenz vom 23.2. zu bekommen.

Infos:
• Details zur Ausgangssperre finden Sie hier oder auf darfichraus.nl.
Fallzahlen Zeeland (wegen der großen Nachfrage)

Letzte Artikel:
• Keine schnelle Zunahmen, aber Krankenhäuser weiterhin unter Belastung. Mehr lesen
• Vorsichtig kleine Lockerung während des Lockdowns. Mehr lesen

Corona in den Niederlanden: Kurznachrichten

Lockdown wird verlängert

Das Kabinett verlängert den derzeitigen Lockdown bis mindestens zum 2. März 2021, melden die niederländischen Medien. Dies bedeutet, dass Geschäfte, Restaurants, Museen und Kinos bis dahin geschlossen bleiben. Kontaktberufe wie Friseure dürfen erst am 2. März ihre Arbeit aufnehmen. Darüber hinaus ist eine Verlängerung der Ausgangssperre weiterhin möglich, wenn die Werte der Fallzahlen dies notwendig machen.

Heute Abend, 19 Uhr, findet eine Pressekonferenz der geschäftsführenden Regierung statt. Wir berichten live.

Zurück

In eigener Sache

Bitte unterstützen Sie uns

Unsere Aktivitäten und auch diese Webseite sind gratis. Wir machen das gerne und freiwillig. Wir freuen uns allerdings um jede Unterstützung - sowohl durch Mitarbeit als auch durch die Spende einer Tasse Kaffee über PayPal oder per Überweisung bzw. iDeal über plink von Mollie.

Wir sind Ihnen dafür sehr dankbar.


Weitere Kurznachrichten