Infos: Kurznachrichten | Fallzahlen Niederlande, Zeeland & Nordholland

Letzte Artikel:

• Mehr junge Menschen im KH. Mehr lesen
• Debatte zur Einführung der Quarantänepflicht. Mehr lesen
• Eröffnungsplan: Phase 1 ab dem 28. April. Mehr lesen

Corona in den Niederlanden: Kurznachrichten

Ajax, KH & IC

  • Trotz der aktuellen Corona-Maßnahmen feiern Tausende von Ajax-Anhängern die Meisterschaft ihres Clubs in der Johan Cruijff ArenA in Amsterdam. Ajax wurde zum 35. Mal Landesmeister. Die Stadt Amsterdam hat dazu aufgerufen, um die Feierlichkeiten zu beenden.

  • Das Krankenhaus VieCuri in Venlo hat heute den am Samstag eingeführten Aufnahmestopp beendet. Das Krankenhaus musste die Maßnahme aufgrund eines hohen Zustroms von Patienten in der Notaufnahme ergreifen, aber die Situation ist jetzt wieder unter Kontrolle. Die Patienten können wieder ab 17.00 Uhr aufgenommen werden.

  • Peter van der Voort, Koordinator für Intensivpflegebetten im Norden der Niederlande, sagte zu Omrop Fryslân heute, dass fast alle IC-Betten besetzt sind. Er nennt die Situation "äußerst ernst". Van der Voort erklärt, dass 70 Prozent der IC-Betten von Patienten aus ihrer eigenen Region und 30 Prozent von Patienten besetzt sind, die von einem anderen Ort verlegt wurden.

  • Die Gesamtzahl der in den Niederlanden aufgenommenen COVID-Patienten beträgt 2.600, 38 weniger als am Vortag. Davon befinden sich 804 auf der Intensivstation, was einem Rückgang von 7 Patienten entspricht. Gestern wurden 15 überregionale Verlegungen mit dem LCPS realisiert, von denen 4 IC waren.

Zurück

In eigener Sache

Bitte unterstützen Sie uns

Unsere Aktivitäten und auch diese Webseite sind gratis. Wir machen das gerne und freiwillig. Wir freuen uns allerdings um jede Unterstützung - sowohl durch Mitarbeit als auch durch die Spende einer Tasse Kaffee über PayPal.

Wir sind Ihnen dafür sehr dankbar.


Weitere Kurznachrichten