Hinweis: Wir überarbeiten gerade die Inhalte der Webseite, um die neuen Maßnahmen einzupflegen.

Letzte Artikel:
• Kein Lockdown, aber drastische Maßnahmen. Mehr lesen
• Besorgniserregend: 14 Regionen mit extra Maßnahmen. Mehr lesen
• Deutsche Reisewarnung wird ausgebreitet: Utrecht. Mehr lesen
• Zunahmen von über 60%: Rund 13.500 positive Coronatests in einer Woche. Mehr lesen

Tipp: Gehört meine Gemeinde zum Risikogebiet? Nutzen Sie unser Suchtool.

Corona in den Niederlanden

Wie viele Personen dürfen in einem Auto reisen?

Regeln ab dem 15. Juli 2020

Ab dem 1. Juli gibt es wiederum zahlreiche Lockerungen der Coronamaßnahmen. Dazu gehört auch, dass Sie mit Personen aus mehreren Haushalten zusammen in einem Auto sein dürfen. Dies ist allerdings begrenzt auf direkte Fahrten von A nach B. Wer durch die Niederlande einen Roadtrip machen möchte, muss sich leider weiterhin an die strengen Abstandregeln halten.

Wer ab dem 1. Juli im Auto (und in anderen privaten Verkehrsmitteln) mit Personen aus mehreren Haushalten unterwegs ist, sollte eine Maske tragen. Das ist allerdings nur ein Ratschlag. Es kann also kein Bußgeld geben, wenn Sie keine Maske tragen.

Artikel 2.2 Verbot der Nichtbeachtung des Sicherheitsabstandes [5]

1. Es ist verboten, sich im öffentlichen Raum oder in einem geschlossenen Raum, der kein Haus oder Hof ist, aufzuhalten, ohne einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zur nächsten Person einzuhalten.
2. Das Verbot gilt nicht:
a. für Personen, die untereinander einen gemeinsamen Haushalt bilden;
b. wenn es sich um die Entfernung zu Kindern bis einschließlich 12 Jahren handelt;
c. für Personen bis einschließlich 17 Jahren, es sei denn, diese Personen befinden sich an einem Ort einer sekundären beruflichen, höheren beruflichen oder wissenschaftlichen Bildungseinrichtung;
d. für Schüler im Sekundarbereich und im Sekundarbereich in der Schule;
e. für Personen, die ihren Beruf ausüben, sofern die Tätigkeiten im Rahmen der Ausübung dieses Berufs erforderlich sind und nicht in angemessener Weise ausgeführt werden können, wobei eine angemessene Einhaltung von 1,5 Metern von der Person zu oder mit der die Tätigkeiten ausgeübt werden ;;
f. Personen mit unmittelbaren Behinderungen, sofern sie nicht in einer Entfernung von 1,5 Metern zu ihren Betreuern oder ständigen informellen Betreuern und ihren Begleitpersonen oder ständigen informellen Betreuern stehen können;
G. für Menschen mit Behinderungen, die in derselben Wohngruppe oder einer anderen Wohnform an derselben Adresse leben und gemeinsame Einrichtungen haben;
h. für Personen, die Sport, Theater oder Tanz in Form von Sport oder kulturellem Ausdruck ausüben, sofern für die Ausübung von Sport, Tanz oder Theater kein Abstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann;
i. im öffentlichen Verkehr, im sonstigen gewerblichen Personenverkehr und im privaten Verkehr, sofern dieser Verkehr in erster Linie dem Transport von einem Ort zum anderen umfasst und nicht die Erholung in diesem Fahrzeug oder Schiff ermöglicht;
j. auf Personen auf einer Außenterrasse in der Nähe eines Speise- und Trinklokals (Gastronomie), die auf beiden Seiten eines Hustenschirms zwischen Tischen sitzen.

Erklärung

Der Unterabschnitt h sieht vor, dass bei öffentlichen Verkehrsmitteln, anderen gewerblichen Verkehrsmitteln und bei Beförderungen zu privaten Zwecken ein Abstand von 1,5 Metern nicht zwingend eingehalten werden muss, sofern es sich in erster Linie um einen Transport von einem Ort zum anderen handelt.

Ab dem 13. Lebensjahr muss jedoch eine Mund-Nasen-Maske getragen werden, mit Ausnahme von Transporten zu privaten Zwecken, bei denen das Tragen einer Mund-Nasen-Maske zwar ratsam, aber nicht Pflicht ist.

Das bedeutet, dass z.B. bei der Freizeitbeförderung auf einem Vergnügungsschiff wie einem Ausflugsboot, einer Schaluppe oder einem Beiboot oder beim Herumfahren in einem (gemieteten) Auto oder Bus das Verbot, sich im öffentlichen Raum aufzuhalten, ohne einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zur nächsten Person einzuhalten, uneingeschränkt gilt. Schließlich zielt der Transfer in diesen Fällen nicht in erster Linie auf den Transport von einem Ort zum anderen ab.

Was verstehen der niederländische Gesetzgeber unter einem Haushalt?

Mit einem Haushalt sind Ehepartner, eingetragene Partner oder andere Lebensgefährten sowie Eltern, Großeltern und Kinder gemeint, sofern sie an einer Adresse wohnen. Wohngruppen, Wohngemeinschaften und Studentenhäuser bilden daher keinen Haushalt. Wir beschreiben dies daher meistens als familiären Haushalt.

Wie ist der "öffentliche Raum" definiert?

Dies ist der öffentlicher Bereich und für Besucher öffentlich zugängliche Gebäude sowie zugehörige Grundstücke, inklusive dort befindliche Schiffe und Fahrzeuge, mit Ausnahme der darin enthaltenen Wohnbereiche. Ein Auto gehört somit auch zum öffentlichen Raum. Im Niederländischen heißt dies publieke ruimte bzw. openbare ruimte.

Wie wird die Abstandregel kontrolliert?

Wir sind keine Polizisten und arbeiten nicht beim Ordnungsamt. Daher wissen wir nicht genau welche Auslösemomente es zu Kontrollen gibt. In den letzten Wochen wurden verstärkt Gebiete kontrolliert, die überlaufen waren. Es gibt auch die üblichen Grenzkontrollen. Da Sie in den Niederlanden sowieso immer Ihren Ausweis mitnehmen müssen (es gibt eine Ausweispflicht), ist die Kontrolle der Wohnadresse relativ einfach. Es kann auch eine Befragung der anwesende Personen und ein elektronische Überprüfung stattfinden.

Die niederländischen Ordnungsbehörden haben mehrfach darauf hingewiesen, dass es nicht darum geht, um Bußgelder auszuschreiben. In den meisten Fällen werden erst mündliche Verwarnungen ausgesprochen. Es ist wichtig, dass jeder Verantwortung übernimmt.

Fragen

Ich fahre mit dem Auto. Kann ich Personen mitnehmen, die nicht zu meinem Haushalt / meiner Familie gehören?
✔️ Ja. Wenn Sie auf direktem Weg von A nach B fahren, ist dies erlaubt. Wenn Sie mit mehreren Personen im Auto reisen, die nicht zum selben Haushalt gehören, sollten Sie eine Maske tragen. Kinder bis 12 Jahre müssen keine Maske tragen, auch wenn sie nicht zum selben Haushalt gehören. Wenn Sie alleine in Ihrem Auto oder mit Personen aus Ihrem eigenen Haushalt fahren, müssen Sie keine Maske tragen.

Muss ich eine Maske tragen, wenn ich mit ein paar Freunden in meinem Auto unterwegs bin?
🟡 Nein, das ist akuelle keine Pflicht. Das Tragen einer Mund-Nasen-Maske wird aber dringenst empfohlen, wenn Sie mit Personen aus anderen Haushalten in einem privaten Fahrzeug reisen.

Muss ich eine Maske tragen, wenn ich mit den Freunden in einem Bus reise?
✔️ Ja. Im öffentlichen Personenverkehr müssen Sie und alle Freunde eine Maske tragen. Das gilt übrigens auch auf den Fähren.

Ich möchte mit meiner Frau und meinen Schwiegereltern einen Roadtrip durch Holland machen. Könnnen wir das in unserem kleinen Auto machen?
❌ Nein, das geht nicht. Bei solchen Fahrten muss weiterhin der Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden, da es sich nicht um einen Transport von einem Ort zum anderen handelt. Bei der Freizeitbeförderung auf einem Vergnügungsschiff wie einem Ausflugsboot, einer Schaluppe oder einem Beiboot oder beim Herumfahren in einem (gemieteten) Auto oder Bus das Verbot, sich in öffentlichen Räumen aufzuhalten, ohne einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zur nächsten Person einzuhalten, in vollem Umfang gilt. Schließlich zielt der Transfer in diesen Fällen nicht in erster Linie auf den Transport von einem Ort zum anderen ab. Somit ist unter diesen Voraussetzungen ein Roadtrip nicht möglich.

 

<iframe style="border: none;" src="https://rcm-eu.amazon-adsystem.com/e/cm?o=3&p=48&l=ur1&category=de_automotive&banner=0HKSR9QVXCN7FR7KT282&f=ifr&linkID=88771f486d48944420158717167d126d&t=dachist-21&tracking_id=dachist-21" width="728" height="90" frameborder="0" marginwidth="0" scrolling="no"></iframe>

Drei Freunde wollen übers Wochenende mit deren kleinem Studentenauto durch Holland cruisen. Geht das?
❌ Das geht leider nicht. Es ist strafbar, mit 3 Personen (oder mehr) in einem Auto zu sitzen und eine Ausflugstour durch die Niederlande machen, wenn Sie nicht aus demselben Haushalt stammen. Die Norm ist, dass man in der Lage sein muss, einen Abstand von 1,5 Metern einzuhalten, und das gelingt in einem Pkw fast nie. Es kann Ihnen eine Geldstrafe von 390 Euro geben (oder 95, wenn Sie zwischen 13-17 sind). Wenn Sie 18 Jahre oder älter sind, wird die Geldbuße auch als Notiz in Ihr Strafregister eingetragen. ✔️ Was geht: Eine direkte Fahrt von A nach B, um bei B ein Wanderung oder eine Radtour mit 1,5m Abstand zu machen.

Kann ich mit einem Freund, Familienmitglied oder Kollegen (also mit insgesamt 2 Personen) in einem Auto sitzen, wenn wir nicht zusammen wohnen?
✔️ Ja, das geht seit dem 1. Juli, wenn Sie direkte Fahrten von A nach B machen. Es wird dann empfohlen um eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Ich plane in den Ferien mit meinen Kinder (17,15,13) nach Holland zu reisen. Die Kinder leben bei meiner Ex-Frau und wir haben eine Umgangsregelung. Geht das?
✔️ Das ist kein Problem. Es wird sowieso davon ausgegangen, dass de Kinder bei beiden Elternteilen leben. Nehmen Sie die Umgangsvereinbarung und/oder Sorgerechtsbescheinigung mit, da Sie dies im Falle einer Kontrollen auch nachweisen müssen.

Die ganze Familie (Vater, Mutter und drei Kinder) möchte nach Scheveningen fahren und dort am Strand sein. Geht das?
✔️ Das geht. In Scheveningen können allerdings viele Parkplätze gesperrt werden, wenn es zu voll wird. Auch der Strand kann bei Überfüllung geschlossen werden. Die Familie muss daher überlaufende Gebiete meiden.

Zwei Freunde möchten mit den jeweiligen Söhnen an der Maas angeln und mit einem kleinen Auto anreisen.
✔️ Das geht seit dem 1. Juli 2020. Es wird empfohlen, dass Sie alle eine Mund-Nasen-Maske tragen. Beim Angeln müßen Sie sich aber wieder an die Abstandsregeln halten.

Wenn zwei Personen aus einem Haushalt (z. B. Bruder und Schwester) in einem Auto sitzen, kann ein Freund mitfahren?
✔️ Ja. Sie dürfen dann auf einen Spaßfahrten machen.

Wir wollen mit meinen Schwiegereltern zur Nordsee fahren. Geht das?
✔️ Wenn Ihre Schwiegereltern nicht bei Ihnen wohnen, geht das seit dem 1. Juli auch in einem Auto. Es wird empfohlen, dass Sie alle eine Mund-Nasen-Maske tragen.

Einige Fragen in Anlehnung an:
https://www.politie.nl/themas/coronavirus-en-politiewerk.html#alinea-title-met-wie-mag-ik-in-de-auto
https://www.rijksoverheid.nl/onderwerpen/coronavirus-covid-19/openbaar-en-dagelijks-leven/afstand-houden
https://www.rijksoverheid.nl/onderwerpen/coronavirus-covid-19/verkeer-vervoer-en-reizen/verkeer-en-vervoer

Bußgelder

Wer sich nicht an die Regeln hält und erwischt wird, muss mit einem Bußgeld in Höhe von rund 400 EUR pro Person rechnen. Die Autofahrt nach Renesse mit 5 Freunden in einem Auto ist so schnell 2000 EUR wert...

Die Geldstrafe für Erwachsene beträgt 390 €, für Minderjährige 95 €. Für Organisatoren von Tagungen, Treffen oder Veranstaltungen und für Unternehmen kann die Geldstrafe 4350 € betragen.

Die Sicherheitsregionen und die niederländische Regierung geben an: In Bezug auf dieses Verbot wird de 1,5-Meter-Abstandsregel im öffentlichen Raum erst ab drei Personen kontrolliert.[4]

Wichtig

  • Prüfen Sie vor einer Reise die Notverordnung der Sicherheitsregion, in die oder durch die Sie reisen. Die aktuellen Notverordnungen gelten ab dem 1. Juni, 12 Uhr.

 

Quellen:
[1] Rijksoverheid (2020). Vragen over afstand houden. Abgerufen am 28. Mai 2020, https://www.rijksoverheid.nl/onderwerpen/coronavirus-covid-19/openbaar-en-dagelijks-leven/afstand-houden
[2] VR Fryslân (12.06.2020). Noodverordening COVID-19 veiligheidsregio Fryslân 15 juni 2020. Abgerufen am 16. Juni 2020, https://www.veiligheidsregiofryslan.nl/media/4877/200615_definitieve-noodverordening-covid-vrf.pdf
[3] Veiligheidsregio Brabant-Zuidoost (28.05.2020). Noodverordening COVID-19 VRBZO vanaf_1 juni, 12.00 uur. Abgerufen am 29. Mai 2020, https://www.vrbzo.nl/wp-content/uploads/2020/05/NV200601.pdf
[4] Rijksoverheid (2020). Vervoer met de auto of taxi. Abgerufen am 5. Juni 2020, https://www.rijksoverheid.nl/onderwerpen/coronavirus-covid-19/verkeer-openbaar-vervoer-grensstreek/vervoer-met-de-auto-of-taxi
[5] Veiligheidsberaad (15.07.2020). Landelijke model-noodverordening 15. Juli 2020. Abgerufen am 15. Juli 2020, https://www.veiligheidsberaad.nl/covid-19/


Unterstützen Sie uns

Unsere Aktivitäten und auch diese Webseite sind gratis. Wir machen das gerne und freiwillig. Wir freuen uns allerdings um jede Unterstützung - sowohl durch Mitarbeit als auch durch die Spende einer Tasse Kaffee über PayPal.

Wir sind Ihnen dafür sehr dankbar.


Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass wir sorgfältig Informationen zusammenstellen, auswerten und publizieren. Wir sind aber nicht rechtlich oder in irgendeinem anderen Sinne verantwortlich für erlittenen Schaden etc. Sie müssen sich auf den offiziellen Webseite der niederländischen und/oder deutschen Behörden/Organisationen informieren.
Wir übernehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen, für Abweichungen der Programminhalte von Originaltexten, Übertragungsfehler von Schriftstücken und Irrtümer bei Dokumenten, die für die Internetseiten erstellt wurden, sowie unbefugte Veränderung der Angaben auf dem Server durch Dritte. Die Inhalte dieser Internetseiten dienen nicht der Erteilung medizinischer oder anderer Ratschläge oder Anweisungen in Bezug auf Arzneimittel oder bestimmten Therapien. Die Informationen stellen keine Alternative zur Beratung durch einen Arzt oder Apotheker dar. Wer Hilfe und/oder Rat zu spezifischen Gesundheitsproblemen benötigt, wendet sich bitte ausschließlich an einen Arzt.

Zuletzt aktualisiert am 16. September 2020 von Thomas Klimeck.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Stephan |

Gut erklärt. Vielen Dank.

Kommentar von Georg |

Wie sieht es in folgender Situation aus: Ein Ferienhaus, belegt mit Oma und Opa sowie der Tochter mit zwei Enkeln( beide älter als 12)? Erlaubt, wird bestraft?
In Deutschland lebenbeude in zwei Haushalten, in Holland ineinem, wie verfährt die holländische Polizei?

Antwort von Horst Kowalski

Hallo, das ist kein Problem. Es wird seitens der niederländischen Regierung aber ganz klar gesagt, dass 1,5m Abstand eingehalten werden sollen. Außerhalb des Ferienhauses, also auch im Auto, muss auf jeden Fall ein Abstand von 1,5m zu Personen aus anderen Haushalten eingehalten werden. Wenn Oma und Opa und der Rest der Familie unter einem Dach wohnen, dann gilt das nicht. Zudem wird es erst ab 3 Personen verfolgt.
Mir sind derzeit keine Fälle bekannt, in denen die Polizei "einfach so" Strafzettel verteilt hat. Das passiert wohl nur, wenn Probleme entstanden sind und/oder die Betroffenen nach mündlicher Ermahnung nicht hören.
Wir wünschen eine gute Reise und viel Spaß in den Niederlanden!

Kommentar von Annette |

Wie verhält sich das mit Oma. Tochter und 2 Enkel unter 12 in einem Auto. Sind 2 verschiedene Haushalte

Antwort von Horst Kowalski

Das ist rechtlich leider derzeit nicht möglich, wenn Sie in einem kleinen Auto sitzen und den Mindestabstand von 1,5m nicht einhalten können.

Kommentar von Uta |

Mutter und Tochter ein Haushalt mit Schwester und Mann zweiter Haushalt im zafira wenn zwischen den Haushalten 1.5 m Abstand sind.ist das erlaubt
Fragen 😁🥰

Antwort von Horst Kowalski

Ich kenne dieses Auto nicht. Sie müssen auf jeden Fall 1,5m Abstand einhalten können. Wenn das Auto groß genug ist, sollte das kein Problem sein.

Kommentar von Rita |

Mein in der Schweiz wohnende Sohn fliegt Ende Juni mit seiner Familie (4 Personen) nach Amsterdam, wir wollen uns in Zandvoort treffen und sie sollen mit unserem PKW nach Deutschland fahren.
Wir wollen mit unserem zweiten Sohn zurück fahren. Also 3 Familien = 3 Haushalte mit 2 PKW
Ist das möglich??

Antwort von Thomas Klimeck

Das ist nach aktuellem Stand nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich.
Sie müssen leider 1,5m Abstand halten, wenn Sie nicht aus einem gemeinsamen Haushalt kommen. Wenn Kinder dabei sind, die unter 13 Jahren alt sind, dann gibt es auch wiederum Möglichkeiten.

Kommentar von Lydia |

Wir haben für Ende Juni einen Bungalow gemietet Oma Opa Tochter und Enkeltochter 2 Haushalte .Dürfen wir alle in einem Auto fahren.Wir sind ja im Haus auch alle zusammen.

Antwort von Thomas Klimeck

Ein Auto (und auch ein Boot) zählt in den niederländischen Notverordnungen zum öffentlichen Raum. Daher geht das nicht. Im Ferienhaus wird auch gefragt, um einen Abstand zu halten, auch zum Schutz der älteren Personen.

Die Definition des öffentlichen Raumes lautet:
"öffentlicher Raum und für die Öffentlichkeit zugängliche Gebäude und zugehörige Grundstücke sowie darin befindliche Schiffe und Fahrzeuge mit Ausnahme der darin befindlichen Wohnräume; "

In der Konstellation sollten Sie (nach aktuellem Stand) auch in einem Fahrzeug einen Abstand von 1,5m einhalten können.

Kommentar von Tanja |

Wir planen Ende Juli nach Zeeland zu fahren: Mutter, Vater, 17-jährige Tochter und deren Freund, der nicht zu unserem Haushalt gehört. Wenn wir es schaffen, im Auto zum Freund unserer Tochter 1,5m Abstand zu halten, dürfen wir dann alle zusammen in einem Auto fahren?
Und wie ist es auf dem Campingplatz? Darf unsere Tochter mit ihrem Freund in einem kleinen Zelt schlafen?

Antwort von Horst Kowalski

Bis Ende Juli werde sich mindestens noch einmal die Notverordnungen ändern. Wir wissen leider nicht genau was sich in Bezug auf die Abstandsregeln ändern wird.

Aktuell müssen Sie zu anderen Personen Abstand halten . Wenn Vater und Mutter vorne sitzen, Tochter und Freund hinten mit 1,5m Abstand, dann ist das kein Problem. Auch im Zelt wird das nicht beanstandet werden können. Rechtlich verfolgt wird das aktuell erst ab 3 Personen, die nicht zu einem Haushalt gehören. Sie können also auch mit Ihrer Tochter vorne sitzen, die Männer hinten.

Prüfen Sie einfach kurz vor der Reise nochmals die Verordnungen bzw. unsere Webseite. Sie können sich auch jederzeit gerne direkt an uns wenden unter . Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall eine gute Reise und einen tollen Urlaub in den Niederlanden.

Kommentar von Feeser |

Hallo,

ich plane gemeinsam mit meinem Freund und dessen Schwester eine Reise nach Amsterdam. Mein Freund und ich sind seit [Jahreszahl durch Redaktion gelöscht] Jahren in einer Beziehung, leben aber noch nicht zusammen. Seine Schwester und er leben in einem Haushalt. Ist es erlaubt in einem Auto zu sitzen?

Antwort von Horst Kowalski

Wenn Ihr in dem Auto 1,5m Abstand halten könnt, dann ist das kein Problem. Gute Fahrt!

Kommentar von Maria |

Hallo, mein Lebensgefährte, ich, mein Sohn 7 Jahre (alle drei aus einem Haushalt) und die Kinder meines Lebensgefährten (7 und 12 Jahre, die bei ihrer Mutter wohnen und 3 Wochen der Sommerferien bei uns verbringen) möchten Ende Juli eine Hollandreise machen. Dürfen wir alle in einem Auto sitzen?

Meine Schwester, ihr Mann, deren Zwillinge sowie die Tochter des Mannes (13 Jahre), die auch bei ihrer Mutter lebt, möchten ebenfalls mit dem Auto nach Holland in ein Ferienhaus. Dürfen auch sie zusammen in einem Auto fahren.

Wie sieht es aus, wenn wir uns zusammen ein Haus mieten für 10 Personen, dürfen wir dann zusammen im Haus wohnen?

Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus.

Antwort von Horst Kowalski

Im ersten Fall sehe ich da keine Probleme. Das entspricht eigentlich so ziemlich der letzten Frage auf
https://www.dachist.org/de/niederlande/coronavirus/faq/wie-viele-personen-im-auto.html , die Kinder sind dann aber keine Neffen sondern die eigenen Kinder.

Im zweiten Fall ist das nicht ok, weil das KInd nicht jünger als 13 ist. Von den Abstandsregeln sind Kindern bis einschließlich 12 Jahren ausgenommen. Ein Kind, das gerade 13 wurde, muss sich an den Abstand halten. In einem großen Auto ist das sicherlich möglich.

Ja, die dürfen mit 10 Personen im Ferienhaus wohnen. Auch dort gilt die Empfehlung sich an die Abstandsregeln zu halten. Im Gegensatz zum Auto (oder Boot) gehört ein Ferienhaus nicht zum öffentlichen Raum.

Ich wünsche eine gute Reise und einen tollen Urlaub in den Niederlanden!

Kommentar von Werner |

Meine Frau, Ich und meine Tochtet mit Enkelkind wollen anfang August an die Holländische Nordsee Küste für 12 Tage, in einem PKW, dürfen wir das.

Antwort von Horst Kowalski

Nach aktuellem Stand müssen Sie 1,5m Abstand im öffentlichen Raum, also auch im Auto, halten. Bis August sind es aber noch 6 Wochen. In der Zeit werden mindestens einmal (zum 1. Juli) die Notverordnungen geändert. Wir aktualisieren das immer zeitnah und würden Sie bitte, sich kurzfristig nochmals zu informieren.

Kommentar von Radisch |

Wir möchten mit unserer Tochter [Alter gelöscht, über 18] Jahre in einem Auto nach Holland in Urlaub fahren. Die Tochter gehört nicht zu unserem Haushalt. Zu den hinteren Sitzen ist eine Trennscheibe eingebaut. Dürfen wir somit in einem Auto fahren?

Antwort von Horst Kowalski

Das ist eine berechtigte Frage, die wir schon öfter erhalten haben. Im beruflichen Personenverkehr (Taxi, Arbeitsbus,...) wird das teilweise so umgesetzt. Die niederländische Polizei sagt:
"Wenn der Spediteur sein Bestes getan hat, um Abstand zu halten, indem er Sitze entfernt oder Plexiglas-Trennwände hergestellt hat, kann auf die Geldbuße verzichtet werden."
Ich lasse das nochmals prüfen und melde mich zu diesem Punkt zurück.

Kommentar von Christian |

Wir planen am [Datum gelöscht durch die Redaktion, im Juli] für eine Woche nach Slagharen zu fahren.
Meine Lebensgefährtin, ihr Sohn 16 und ich aus einem Haushalt.
Dazu käme mein Sohn 12, der ganzjährig von Montag bis Donnerstag bei seiner Mutter und Freitag bis Sonntag bei mir lebt (Meldeadresse bei der Mutter).
Desweiteren würde die Freundin des 16 jährigen, die nicht aus unserem Haushalt.
Jetzt meine Frage. Welche Konstellation wäre erlaubt und welche nicht.
Über eine Auskunft würde ich mich sehr freuen.

Antwort von Horst Kowalski

Nach aktuellen Stand kann der 12 jährige Sohn, der bei der Mutter lebt mitfahren, da alle anderen unter einer Adresse leben. Die 16jährige Freundin leider nicht, das sie älter als 12 Jahre ist und nicht bei Ihnen wohnt. Sie dann nur mit, wenn Sie Abstand halten kann.

Es werden sich bis zu Ihrer Reise allerdings noch mindestens ein Mal die Notverordnungen ändern. Prüfen Sie daher Anfang Juli nochmals die dann geltenden Regeln.

Kommentar von Marc |

Hallo

Ich und eine Kollegin möchten am [Datum duch Redaktion gelöscht] mit unserer jugendwohngruppe im die Niederlande Urlaub machen.
4 Kinder(3 unter 12, eins über 12 geistig behindert).
Alle in einer Wohngruppe und wir arbeiten täglich zusammen.
Wäre das möglich?
Wir würden mit einen 9 sitzer Bus fahren

Antwort von Thomas Klimeck

Jugendfürsorge und auch die Betreuung von Menschen mit einer Behinderung sind von den Abstandsregeln ausgenommen. Nehmen sie sicherheitshalber eine Bescheinigung/Betreuungserklärung mit.
Ich wünsche Ihnen eine gute Reise und viel Spaß in den Niederlanden. Vielen Dank, dass Sie mit den Kindern so etwas machen!

Kommentar von Martina |

Wir möchte mit drei Personen(Meine Schwester mit Mann) und ich durch die Niederlande nach Frankreich reisen? Das ist also auch nicht erlaubt? ( Zwei Haushalte)

Antwort von Thomas Klimeck

Über solche Fälle geben die Notverordnungen leider keine Auskunft. Ich versuche das zu klären und melde mich bei Ihnen, sobald ich eine Antwort dazu habe..

Kommentar von Marion |

Hallo, wir haben Anfang Juni ein Ferienhaus in Seeland gebucht. Wir sind drei Haushalte, ein Haushalt bin ich, der zweite eine Frau mit geistiger Behinderung und elfjährigem Kind und dritter eine gesunde Frau mit elfjährigem Kind. Können wir in einem 9-Sitzer VW-Bus fahren? Ist der Aufenthalt in einem Ferienhaus gestattet? Ich suche bereits seit längerem eine Antwort auf die Autofrage und bin froh ihre Seite gefunden zu haben.
Eine Tasse Kaffee ist unterwegs.

Antwort von Thomas Klimeck

Hallo Marion, wenn ich davon ausgehe, dass Sie die Begleitung der Person mit Behinderung sind, dann kann das gehen. Sie sollten trotzdem versuchen um Abstand im VW Bus zu halten, so zwei Erwachsene vorne sitzen, eine Erwachsene mit den Kindern (unter 13) in der letzten Reihe. In einem so großen Auto kann ein Abstand von 1,5m (zwei Armlängen) eingehalten werden. Zudem erlauben die Notverordnungen ausdrücklich die Begleitung von Menschen mit Behinderung.
Im Ferienhaus: Die Regeln gelten für den öffentlichen Raum. Ferienhäuser gehören nicht dazu. Es kann aber sein, dass der Vermieter dies nicht erlaubt. Das müssen Sie mit diesem klären.
Ich wünsche Ihnen einen gute Reise und eine wunderschöne Zeit in den Niederlanden.
PS: Vielen Dank für den Kaffee!

Kommentar von Maria |

Meine Schwester hat einen 7-Sitzer Bus.
Muss die 13-jährige Tochter meines Schwagers nur den Mindestabstand zu den über 12-jährigen Insassen, also zu meiner Schwester und meinem Schwager oder auch zu deren 4-jährigen Zwillingen einhalten?

Antwort von Horst Kowalski

Ja, wenn die Tochter 13 ist, dann gelten aktuelle die Abstandsregeln auch für sie. Beachten Sie, dass es geduldet ist, dass sich zwei Personen ohne Abstand zusammen aufhalten können.

Die 4jährigen brauchen keine Abstand zu halten.

Wenn ich das richtig sehe, ist es eine Kombination der beiden letzten Fragestellung auf unserer FAQ Seite. Das ist eine ganze Puzzelaufgabe dann. Ich wünsche eine gute Reise und viel Spaß in den Niederlanden.

Kommentar von Peter |

Hallo zusammen,

meine Frau und ich leben mit meiner Schwiegermutter in einem Haushalt zusammen.
Sehe ich es richtig das wir mit einem PKW anreisen dürfen?
Wir haben im August 2019 ein Ferienhaus in Westkapelle für 2 Wochen Aug./Sept. 2020 gebucht.

Gruß aus Düsseldorf

Antwort von Thomas Klimeck

Absolut kein Problem nach aktueller Lage. Sie sollten das aber nochmals kurz vorher prüfen. Bis August sind es noch einige Wochen und es kann sich einiges ändern.

Kommentar von Catrin |

Wir möchten mit 2 Familien ( jeweils 1 Kind unter 10 Jahren) zusammen in einem Mercedes Vito ( lang, 9 Sitze - Abstand deutlich mehr als 2 Meter) nach Ameland fahren und dort zusammen in einem Haus wohnen. Ist das möglich?

Antwort von Thomas Klimeck

Da die Regel sagt, dass Sie 1,5m Abstand halten müssen, wenn Sie nicht aus einem Haushalt kommen, ist dies kein Problem. Lüften Sie gut und beachten Sie, dass diese Regel auch beim Aussteigen gilt.

Wenn Sie nach Ameland fahren, denken Sie daran, dass ab dem 16. Juni auch Passagiere ohne Auto für die Überfahrt reservieren müssen. Wenn Sie in ein Restaurant gehen, müssen Sie für jede Familie einen Tisch reservieren. Manchmal kann eine Reservierung direkt vor dem Essen im Eingangsbereich erfolgen.

Ich wünsche Ihnen eine gute Reise und viel Spaß auf meiner Lieblingsinsel.

Kommentar von Brigitte |

Anfang Juli möchte ich mit meinem Sohn 14 und meiner Mutter nach Zealand fahren. (Wir hatten im Januar schon gebucht und könnten ohne Kosten nicht von der Reise zurücktreten). Meine Mutter gehört nicht zu meinem Haushalt.Meine Mutter besitzt ein Schwerbeschädigten Ausweis da sie kaum sehen kann. Es heiß das Menschen mit Behinderungen ausgenommen sind, wird so ein Ausweis in NL anerkannt? Wenn ich sie in meinem Golf auf die Rückbank setze ggf. den Bereich mit einer Plexiglasscheibe Scheibe oder Folie trenne. Wäre das möglich? Könnte man so eine Fahrt riskieren?

Antwort von Thomas Klimeck

Wenn Ihre Mutter wegen dieser Einschränkung auf Begleitung angewiesen ist, dann sind die Begleiter von der Regelung befreit. Ich habe dies soeben nochmals bei der Coronavirus-Hotline +31 20 205 1351 gefragt. Ich wünsche Ihnen eine gute Reise.

Kommentar von Ralf |

Hallo,
ich möchte Ende Juli in die Niederlande reisen.
In meinem Auto wären meine Lebensgefährtin und ihr 10 jähriger Sohn, die gemeinsam in einem Haushalt leben, ich dagegen lebe in einem eigenem Haushalt.
Dürfen wir zusammen fahren?

Antwort von Thomas Klimeck

Die Fragestellung entspricht der Frage "Kann ein Freund/eine Oma/ein Opa mitfahren, wenn ich mit meinem Kind (12 Jahre oder jünger) im Auto bin?":

Leider geht das nach dem aktuellen Stand nicht. Ich verstehe, dass dies verwirrend ist, da zwei Erwachsene aus einem Haushalt Kinder aus einem anderen Haushalt mitnehmen können.

In diesem Fall zählt das Kind, auch ist es jünger als 13, als dritte Person.

Kommentar von Philipp |

Hallo,

ich wollte mit meiner Freundin demnächst für ein paar Tage nach Amsterdam. Wir fahren mit dem Auto.
Wird das ein Problem sein, wenn wir in der Innenstadt Händchen haltend rumlaufen, da wir nicht in demselben Haus wohnen?
Oder müssen wir wirklich 1,5 Meter voneinander Abstand halten?

Antwort von Thomas Klimeck

Nein, das ist kein Problem, wenn Sie zu zweit Händchen halten. Sobald Sie zu dritt wären, geht das nur mit ein paar Ausnahmen. Zwei Personen werden immer geduldet.

Kommentar von Brigitte |

Vielen Dank für Ihr Angagement.
Sie haben uns wirklich den Urlaub gerettet, ich wünsche ihnen alles Gute und stets Gesundheit.
Brigitte

Antwort von Thomas Klimeck

Das freut uns sehr. Wir wünschen eine gute Reise und einen tollen Urlaub in den Niederlanden.

Kommentar von Carlotta |

Meine Schwester zieht am Wochenende von Enschede wieder nach Deutschland.
Nun sind wir drei Helfer aus unterschiedlichen Haushalten (darunter mein fester Freund und meine andere Schwester) und fahren mit einem Transit dort hin um beim Umzug zu helfen.
Der hat vorne die drei Sitze und sonst nur Ladefläche.
Ist es möglich in der Konstellation nach Enschede zu fahren um beim Umzug zu helfen?

Antwort von Horst Kowalski

Das ist leider derzeit nicht erlaubt, wenn ihr den Abstand von 1,5m im Fahrzeug nicht einhalten könnt. Wenn ihr alle aus einem familiären Haushalt kommt, dann würde das gehen.

Ich frage mich auch ob dies in Niedersachsen, das an Enschede grenzt, erlaubt ist. Die Verordnung findest du unter
https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften/vorschriften-der-landesregierung-185856.html

Viel Erfolg beim Umzug!

Kommentar von Diana |

Hallo,

wir fahren im Juli nach Holland.
Unser Bus hat 7 Sitze.
Vorne sitzen mein Mann und ich , beide aus einem Haushalt.
In der 2. Sitzreihe sitzen unsere zwei Kinder unter 12 Jahren, die ebenfalls zu unserem Haushalt gehören.
In der 3. Sitzreihe sitzt die Tochter meines Mannes, 13 Jahre (die bei Ihrer Mutter wohnt und die Ferien bei uns verbringt)

Können wir zusammen in einem Auto fahren?
Muss die 13-jährige Tochter auch 1,5 m Mindestabstand zu den Kindern unter 12 Jahren in der 2. Sitzreihe einhalten?

PS: Lassen Sie sich das Mittagessen schmecken!

Antwort von Thomas Klimeck

Hallo, hier kommen im Grunde zwei Situationen zur Betrachtung:

Zum einen sitzen die Kinder unter 12 so, dass sie mittig im Auto sind. Bei kleinen Autos wird gesagt, dass die dann als Personen mitgerechnet werden, wenn eine Person aus einem anderen Haushalt dazu kommt. Diese 13jährige Person sitzt kann aber mit Abstand, also diagonal, sitzen und somit Abstand im Auto halten.

Zum anderen, und das ist die viel schönere Sache, werden Kinder aus solchen getrennten Beziehungen mit zum eigenen Haushalt gerechnet. Wir haben dies gestern bei der niederländischen Coronahotline geklärt. Wenn eine Umgangsregelung oder ähnliches nachweisen kann, dass die 13jährige Tochter regelmäßig bei Ihnen ist, dann wird dies geduldet.

Vielen Dank für das Mittagessen. Das freut mich sehr. Ich wünschen Ihnen einen gute Reise und viel Spaß in den Niederlanden.

Kommentar von Andreas |

Hallo,

wir fahren Anfang Juli mit dem Auto nach Amsterdam für 3 Tage. Meine Frau und ich, beide im gleichen Haushalt und mein Sohn 28 Jahre aus einem anderen Haushalt. Gibt es da Probleme?
Wir haben in diesen 3 Tagen ein Haus gemietet.

Besten Dank

Antwort von Horst Kowalski

Das ist derzeit wegen der Notverordnungen nur möglich, wenn Sie einen Abstand von 1,5m halten können. Bis Anfang/Mitte Juli werden sich aber mindestens noch einmal (zum 1. Juli) die Notverordnungen ändern. Daher können wir nicht sagen, ob das im August möglich ist oder nicht.

Kommentar von Diana |

Hallo Herr Klimeck,

vielen Dank für Ihre zügige Antwort.

„Wenn eine Umgangsregelung oder ähnliches nachweisen kann, dass die 13jährige Tochter regelmäßig bei Ihnen ist, dann wird dies geduldet.“

Wie soll man das nachweisen?
Die Tochter ist immer mindestens 2 Tage während der Woche bei uns. Außerdem auch oft zwischendurch. Und auch in den Ferien einige Zeit lang.

Habe ich den ersten Teil Ihrer Antwort richtig verstanden und die 13- jährige müsste ansonsten auch den Abstand zu den Halbgeschwistern (3 Jahre alt) im Auto einhalten und nicht nur zum Vater und dessen Ehefrau?

Also der Bus hat 2 Sitze vorne, 3 Sitze in der 2. Reihe und 2 Sitze in der 3. Reihe?

Antwort von Thomas Klimeck

Hallo Diana, wenn es keine schriftliche Umgangsregelung oder einen Sorgerechtserklärung gibt, nehmen Sie einfach ein Schreiben der Mutter mit, die dies bestätigt. In Bezug auf grenzüberschreitende Reisen mit Kindern können Sie auch eine entsprechende Erlaubnis mitnehmen. Die "genehmigt" die Reise und kann auch erklären, dass Sie oder Ihr Partner das Sorgerecht haben. Eventuell gibt es ja auch eine Bescheinigung/Geburtsurkunde oder ähnliches, die klärt wer die Eltern sind. Wenn Sie sich Sorgen darüber machen, können Sie mich gerne auch unter 02832 406 309 anrufen.


Kommentar von Heike |

Guten Abend,
Ich möchte am 11.7.2020 mit meiner Freundin/ 2 Haushalte im Auto nach NL reisen.
Jetzt meine Fragen:Dürfen wir im Auto nebeneinander sitzen?/oder muss sie auf die Rücksitze im Auto Platz nehmen?
Desweiteren, dürfen wir zusammen in einem Zimmer /Doppelbett schlafen?
Ich danke im voraus für Ihre/hoffentlich 😊/Antwort.
MfG

Antwort von Horst Kowalski

Hallo, wenn Sie nur zu zweit reisen und nicht aus einem familiären Haushalt kommen, dann wird dies aktuell geduldet. Sie müssen keinen Abstand halten, egal ob Sie im Auto sind, im Restaurant oder im Doppelbett.

Kommentar von Linda |

Ich möchte gerne mit meinen beiden Töchtern (14 und 17 Jahre alt) und einer Freundin (17 Jahre) meiner älteren Tochter nach Zeeland in Urlaub fahren.
Wäre das erlaubt? Wenn ja, auch in einem normalen PKW oder lieber in einem 9-Sitzer-Bus?

Antwort von Horst Kowalski

Nach der aktuellen Lage müssen Sie dann, auch im Auto, einen Abstand halten. Wobei eine Person bei der Freundin der älteren Tochter sein kann (ohne Abstand; wird geduldet). Ob das in einem 9-Sitzer passt, müssen Sie kurz messen. Gute Reise und schöne Ferien!

Kommentar von Michael |

Hallo,

mich interessiert die Regelung bzgl. Abstand in einem Zelt. Hierzu finde ich leider keinerlei Angaben:

Darf ich mit einem Freund oder einer Freundin (nicht derselbe Haushalt) zu zweit in einem Zelt auf einem Campingplatz schlafen? Oder wäre das verboten, würde aber aufgrund der "erst ab drei Personen"-Regel nicht kontrolliert werden? Oder gilt das als privater Raum, da es das eigene Zelt ist und eben keine Ferienwohnung?
Oder wäre es erlaubt, wenn das Zelt groß genug ist, dass ein Abstand von 1,5m eingehalten werden kann (auch, wenn es dieselbe Schlafkabine ist)?

Mich würde auch interessieren, welche Quelle Sie für Ihre Beurteilung verwenden.

Vielen Dank und viele Grüße

Antwort von Thomas Klimeck

Hallo Michael, wir rufen in einigen Fallen bei der niederländischen Coronahotline oder der Polizei an und informieren uns. In den Notverordnungen und auch den erklärenden Texten steht nichts über Zelte.

Die Polizei darf auch nicht ohne weiteres ein Privatzelt betreten, könnte aber draußen warten bis jemand raus kommt (wurde mir so im O-Ton gesagt). Zu diesem konkreten Fall wurde mir empfohlen, um diese Frage an die Polizei zu stellen. Es wurde mir auch gesagt, dass

  • die 1,5m Regel landesweit gilt
  • es nicht vernünftig ist, um mit Personen aus einem anderen Haushalt das Zelt zu teilen
  • zwei Personen geduldet werden

Ich würde in dem Fall bei Campingplatz anrufen und fragen wie die diese Regeln umsetzen, da es lokal auch zu Unterschieden kommen kann. Die Kontaktaufnahme mit der Polizei is auch sehr hilfreich. Auch die Webseite des Wasserport- und Freizeitinteressenverbandes HISWA RECRON bietet nützliche Informationen zum Thema und kann angeschrieben werden.

Zu den Ferienhäusern, ob sie nun privater oder öffentlicher Raum sind: Sie sollten - auch ist es manchmal schwierig - immer 1,5m Abstand einhalten. Ferienhäuser sind meistens so ausgelegt, dass dies ohne Probleme möglich ist. Hierzu wird der Vermieter klar Stellung beziehen können.

In den Niederlanden gibt es das sog. Gedoogbeleid ("Duldungsregeln"). Das bekannteste Beispiel sind weiche Drogen. Die sind rechtlich verboten, werden aber (in bestimmten Situationen/Mengen) geduldet. Das gibt es auch bei vielen anderen Verboten. Und auch im Falle des Mindestabstandes ist dies mit zwei Personen, aus unterschiedlichen Haushalten, gedultet. Die Erklärungen dazu finden Sie auf https://www.rijksoverheid.nl/onderwerpen/coronavirus-covid-19 und in den erklärenden Texten der Notverordnungen zum Artikel 2.2.

 

Kommentar von Manuela |

Hallo, ich möchte Montag mit meiner Freundin und unseren 5 Kindern in einem 9-Sitzer Vito nach Holland fahren. Sie hat 2 Kinder unter 12 Jahren und ich ein Kind unter 12 und 2 Kinder über 12. Wäre es in Ordnung, wenn meine Freundin und ich vorne säßen und einen Platzz wischen uns frei ließen, in der Mitte die 3 Kinder unter 12 und hinten meine 2 Kinder über 12 Jahre? Vielen Dank für Ihre Hilfe und liebe Grüße.

Antwort von Thomas Klimeck

Theoretisch kann das so klappen, da zu Kindern im Alter unter 13 Jahren kein Abstand gehalten werden muss. In kleinen Auto gilt aber auch: Wenn Mutter und Tochter in einem Fahrzeug sitzen, kann nicht noch jemand auf einem anderen Haushalt dazu kommen. Ich vermute, dass die 1,5m Abstand eingehalten werden können, wenn man sich diagonal setzen kann.

Wie auch immer: Ich habe soeben die nationale Corona-Hotline angerufen. Dort wurde mir mitgeteilt: Im Auto können auch jetzt schon Personen aus mehreren Haushalten mitfahren! Eine Maske wird für alle Personen im Fahrzeug empfohlen.

Wir wünschen eine gute Reise und einen schönen Urlaub in den Niederlanden.

[Referenz: 0800-1351, 26. Juni 2020, 15:36]

Kommentar von S. Bloch |

Es dürfe zwar Personen aus verschiedenen Haushalten zusammen im Auto fahren, aber
zu 5. ohne Abstand durch die Öffentlichkeit oder draußen ins Cafe gehen ist nicht erlaubt? Wir sind 2
Mütter, eine mit 2 Kindern, 11 und 14, die andere mit 1 Kind, 13 Jahre. Was ist, wenn wir Masken aufsetzen?
Zumal in Deutschland ja der Kontakt zwischen 2 Haushalten erlaubt ist und wir
daher eh schon Kontakt haben. Soll ich stornieren? Wir haben auch eine große Ferienwohnung zusammen mit getrennten
Schlafzimmern, das wäre vom Vermieter her okay.

Antwort von Thomas Klimeck

Solange die neuen Notverordnungen noch nicht veröffentlicht sind, können wir dazu nichts im Detail sagen. Es gibt aber sicherlich keinen Grund um einen Urlaub zu stornieren. Wenn sich die Regel, dass man Abstand halten muss, nicht ändern, dann können Sie ja weiterhin - mit Abstand - in den Urlaub fahren. Zudem sind Kinder unter 13 von der Regel ausgenommen und zwei Personen ohne Abstand wurde auch immer geduldet. Ein Aufenthalt in den Niederlanden ist aus meiner Sicht absolut kein Problem, ich lebe mit diesen Regeln aber auch schon ein paar Monate.

Masken sind nur im öffentlichen Personenverkehr verpflichtet. Im Auto mit mehreren Haushalten wird empfohlen, dass alle Personen im Fahrzeug eine Maske tragen. Im öffentlichen Raum müssen Sie sonst die Abstandsregeln einhalten. Ob Sie dann eine Maske tragen oder nicht, ist egal.

Wenn wir die erste neue Notverordnung, die ab dem 1. Juli 2020 gilt, erhalten, dann werden wir das sofort hier publizieren.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Urlaub und eine gute Reise!

Kommentar von Annika |

Hallo,
wir sind mit fünf Mädels aus Deutschland [Alter durch Redaktion gelöscht, über 18] und kommen nicht aus einem gemeinsamen Haushalt. Ist es erlaubt, wenn wir von unserer gemeinsamen Heimatstadt zur einer Trampolinhalle in den Niederlanden mit Auto fahren würden?

Danke! :)

Antwort von Horst Kowalski

Hallo Annika, absolut kein Problem. Außerhalb des Autos müsst ihr euch aber wieder an die Abstandsregeln halten. 2 Personen können dann immer zusammen sein. Informiert euch bitte auch vorab gut bei der Trampolinhalle, wie dort die Regeln sind. Viel Spaß.

Kommentar von Matthias |

Hallo,
meine Freunde und ich (3 Haushalte, 5 Personen) wollen gerne nach Amsterdam.
Ist es möglich in einem Auto nach Amsterdam zu reisen?

Antwort von Thomas Klimeck

Sicherlich! Das ist möglich. Außerhalb des Fahrzeugs müssen dann aber die Abstandsregeln eingehalten werden.
Eine gute Reise und viel Spaß in Amsterdam.

Kommentar von Phil |

Hallo,
ich habe vor, übers Wochenende mit einem Freund ( unterschiedlicher Haushalt ) einen Roadtrip nach Zandvoort zu machen. Ist es Möglich, wenn wir beide einen Mund-Nasen Schutz über Nacht tragen, im Auto zu schlafen?

Antwort von Horst Kowalski

Hallo Phil, Roadtrips sind leider unter verboten, wenn Personen aus mehreren Haushalten dran teilnehmen. Das wird dann allerdings erst verfolgt werden, wenn mehr als 2 Personen im Fahrzeug sind Aber: Konform der APV (Algemene plaatselijke verordening, Gemeindeverordnung) ist dies verboten. [Anmerkung: Afdeling 5. Kamperen buiten kampeerterreinen] Ihr solltet Euch auf einen Campingplatz oder Privatgrundstück (nach Rücksprache) stellen.

Kommentar von Elina |

Hallo :)
Meine Mädels und ich (3 Haushalte) möchten von Freitag bis Sonntag von Deutschland nach Amsterdam in einem Auto fahren. Dort haben wir ein Hotel gebucht. 1 Zimmer für 3 Personen.
Dürfen wir zu dritt nach Amsterdam fahren und im selben Zimmer schlafen?
Liebe Grüße

Antwort von Horst Kowalski

Hallo Elina, nach Amsterdam könnt ihr fahren, absolut kein Problem derzeit. Ihr müsst Euch aber an die Abstandsregel von 1,5m halten. Das hört sich immer weit an, ist es aber nicht. Zum Hotel: Das solltet ihr mit denen klären. Ich vermute mal, dass die dort klare Regeln haben. Diese weichen allerdings meistens in jeder Organisation etwas ab.
Viel Spaß in Amsterdam!

Kommentar von Joanna |

Ich habe eine Frage, 2 Freundinnen & ich das heißt 3 Personen aus 3 Haushalten wollen zusammen shoppen gehen in Groningen & natürlich aus zusammen essen gehen. Ist das erlaubt ?

Antwort von Horst Kowalski

Das geht. Ihr müsst aber einen Abstand von 1,5m einhalten. Zwei von Euch brauchen das nicht, die Dritte muss es dann aber machen. Bitte informiert euch rechtzeitig beim Restaurant wie die Regeln dort umgesetzt werden. Oft muss man vorab reservieren, manchmal geht das auch noch an der Türe. Im Außenbereich ist das einfacher. Auch im Restaurant muss eine Person dann einen anderen Tisch bekommen.
Viel Spaß in Groningen! Das Wetter wird ja wirklich gut.

Kommentar von Joanna |

& darf ich auch mit 3 Personen aus 3 Haushalten in einem Auto von Deutschland nach Groningen fahren?

Antwort von Horst Kowalski

Aktuell kein Problem. Die Empfehlung ist, dass ihr im Fahrzeug alle eine Maske nutzt. Gute Fahrt.

Kommentar von Nils |

Guten Tag,

wir sind uns leider noch unklar ob es erlaubt ist oder nicht, bitten deshalb einmal um Hilfe.

Ich möchte mit meiner Freundin und ihrem Bruder (sprich 3 Personen aus 2 Haushalten und alle über 18) am 26.07. auf ein Auto-Event nach Holland fahren. Nun ist die Frage ob dies gestattet ist oder nicht?

Vielen Dank!

Antwort von Horst Kowalski

Hallo Nils, Fahrten von A nach B sind ohne Probleme mit Personen aus mehreren Haushalten möglich. Es wird dann empfohlen um eine Maske zu tragen. Die Abstandsregel im Fahrzeug gilt allerdings bei Freizeitfahrten. Dazu gehören Spaßfahrten, Ausflüge auf Booten etc. Sobald das primäre Ziel ist, um von A nach B zu kommen, muss man sich aktuell nicht an die Abstandsregel im Fahrzeug halten. Sobald ihr ausgestiegen seid, gilt dann wieder der Mindestabstand von 1,5m.
Gute Fahrt und viel Spaß in Holland!

Kommentar von Alex |

Hallo

ich würde gerne mit drei Freunden ( verschiedene Haushalte )mit dem Auto nach Holland zum Shoppen.
Nun sagte man mir das es nicht möglich ist undjetzt bin ich mir nicht sicher.
Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Vielen dank

Antwort von Horst Kowalski

Derzeit ist das nicht verboten. Fahrten von A nach B gehen auch mit Personen aus mehreren Haushalten, also von zu Hause zum Geschäft. Ihr müsst Euch dann aber an die Abstandregeln halten.

Kommentar von Simon |

Guten Tag,

ich habe gleich zwei Fragen an Euch.
Dürfen wir zum Urlaub machen mit mehreren Personen (mehr als 2) aus unterschiedlichen Haushalten dafür in einem Auto fahren? Ebenso in den Niederlanden, wenn man einkaufen fahren würde etc.? Anscheinend gilt hier das Kriterium "Freizeitfahrten", richtig?
Zum anderen haben wir zu 12! ein Ferienhaus in der Provinz Zeeland gebucht. Dürfen wir uns überhaupt mir so vielen Personen dort gemeinsam aufgehalten? Vom Vermieter erhalten wir keine Antwort auf dieser Frage.

Vielen Dank!

Antwort von Horst Kowalski

Hallo Simon, im Auto dürfen Personen aus mehreren Haushalten auch ohne Abstand sein. Das gilt für alle direkten Fahrten von A nach B, also auch zum Supermarkt. Wer Roadtrips unternimmt und so durch die Provinzen fahrt, muss sich aber an die Abstandsregeln halten.

Zum Ferienhaus: Es gilt landesweit die Regel, dass alle einen Abstand halten müssen. Es sei denn, man kommt aus einem Haushalt (noch noch andere Ausnahmen). Der Vermieter muss sich dazu äußern und klären ob dies möglich ist. Ab dem 1. Juli gilt keine maximale Anzahl von Personen in Wohnungen. Es wird jedoch dringend empfohlen, stets sicherzustellen, dass die Personen 1,5 Meter voneinander entfernt sind und auch Hygienemaßnahmen einhalten können.

Viel Spaß in Zeeland!!

[Ref. https://www.vvvzeeland.nl/nl/service/veelgestelde-vragen/]

Kommentar von Adrian |

Hallo. Wir sind 3 Personen aus 3 verschiedenen Haushalten. Wollen nur eben nach venlo zu den 2 Brüdern einkaufen und zurück.

Wie regelt man das, wenn man in einem Auto fährt. So wie ich es verstanden habe, müssen die Mitfahrer Masken tragen. Korrekt ?

Gruss Adrian

Antwort von Horst Kowalski

Hallo Adrian, ihr müsst aktuell keine Maske tragen. Es ist aber eine Empfehlung, um eine zu tragen. Auch der Fahrer darf in NL eine Maske tragen. In Deutschland ist dies verboten! Außerhalb des Fahrzeuges müsst ihr euch dann an die Abstandsregeln halten. Es wird aktuell übrigens besprochen ob die Maskenpflicht erweitert wird. Derzeit gilt sie nur im gewerblichen Personenverkehr. Es gibt auch eine Geschäfte, Märkte, Schwimmbäder und Attraktionen, die das Tragen einer Maske voraussetzen.
Viel Spaß in Venlo!

Kommentar von Luisa |

Hallo, vier Freundinnen (wir arbeiten jeden Tag zusammen) und ich würden gerne Anfang September eine Ferienwohnung in Holland anmieten und würden mit zwei Autos anreisen. Vier sind aus fünf verschiedenen Haushalten. Dürfen wir eine gemeinsame Ferienwohnung anmieten und in zwei normalen Kleinwagen anreisen? Also 1,5m Abstand in den Autos hätten wir nicht und würden ja ein paar Tage gemeinsam in der Ferienwohnung leben.
Grüße, Luisa

Antwort von Horst Kowalski

Im Auto dürfen Personen aus mehreren Haushalten (auch ohne Abstand) mitfahren. Das gilt für alle direkten Fahrten von A nach B. Die Empfehlung ist: Alle sollen eine Maske tragen.

Es gilt landesweit die Regel, dass alle einen Abstand halten müssen. Es sei denn, man kommt aus einem Haushalt (noch noch andere Ausnahmen). Ab dem 1. Juli gilt keine maximale Anzahl von Personen in Wohnungen. Es wird jedoch dringend empfohlen, stets sicherzustellen, dass die Personen 1,5 Meter voneinander entfernt sind und auch Hygienemaßnahmen einhalten können. Fragt einfach mal bei dem Vermieter, welche Regeln im und rund ums Ferienhaus gelten.

Ich wünsche euch eine Gute Reise nach Holland und einen schönen Urlaub!!!

Kommentar von Carolin |

Ich würde gerne mit ein paar Freunden (alle aus unterschiedlichen Haushalten) nach Holland an den Strand fahren. Ist das eine Beförderung von A nach B? Am Strand würden wir den Abstand wieder einhalten können.
Vielen Dank für mögliche Antworten

Antwort von Thomas Klimeck

Das ist aus unserer Sicht kein Problem  gute Fahrt!

Einen Kommentar schreiben

Bitte senden sie hier einen sachlichen Beitrag oder Hinweis ohne Nennung von Firmennamen unter Angabe ihrer gültigen E-Mailadresse ein. Einsendungen haben kein Recht auf Veröffentlichung. Kommentare werden erst nach Prüfung durch uns freigegeben und veröffentlicht.
Bitte rechnen Sie 3 plus 2.