Letzte Artikel:
• Lockdown bis mindestens 9. Februar verlängert. Mehr lesen
• Leichter Rückgang sichtbar. Mehr lesen
• Jahresrückblick. Mehr lesen

Corona in den Niederlanden

Sind die niederländischen Grenzen geschlossen oder offen?

Informieren Sie sich gut über Reisewarnungen oder Einschränkungen für die niederländischen Provinzen oder die Einreise bzw. Ausreise in die Niederlande. Es gibt in den Niederlanden viele Maßnahmen, die für Einschränkungen im alltäglichen Leben sorgen. Die wichtigste Maßnahme ist: Halten Sie mindestens 1,5m Abstand zu anderen Personen.

Mehr Informationen finden Sie im Artikel Coronavirus in den Niederlanden bzw. unseren FAQ's.

Grenze Niederlande-Deutschland

Die Zahl der Coronavirus-Infektionen ist in Deutschland hoch. Ab dem 3. November nach 15.00 Uhr gilt daher der Farbcode Orange deutschlandweit. Reisen Sie nur bei Bedarf nach Deutschland. Wenn Sie in die Niederlande zurückkehren, müssen Sie 10 Tage lang in eine häusliche Quarantäne gehen. Die Regeln dazu finde Sie im Artikel Thuisblijven (in thuisquarantaine) bij aankomst in Nederland auf der Webseite der niederländischen Regierungsbehörden. Sie können sich auch der Hotline der niederländischen Außenministeriums unter +31 247 24 247 informieren.

Wir beschreiben im Artikel Grenze D-NL / NL-D im Details was Sie zu beachten haben. Dabei gehen wir auch auf Testpflicht für Einreisende und Quarantäne ein.

Informieren Sie sich immer kurzfristig bei den Behörden. Gehen Sie auch von verstärkten Routinekontrollen aus. Auch im Falle einer offenen Grenze, nehmen Sie immer alle erforderlichen Unterlagen und Nachweise mit!

Grenze Niederlande-Belgien

Bitte beachten Sie die Reisehinweise der deutschen und niederländischen Behörden

und auch die Reisewarnungen der belgischen Behörden für die Niederlande:

Insbesondere, weil Belgien Code Rood für alle niederländischen Provinzen ausgesprochen hat!

Die belgischen Behörden teilen mit, dass von unnötigen Reisen in die Niederlande dringend abgeraten wird. Alle Reisenden aus Belgien müssen nach ihrer Einreise in die Niederlande 10 Tage lang in Quarantäne gehen. Eine Reise von Belgien in die Niederlande für eine Party, einen Einkauf oder einen Tagesausflug ist daher nicht möglich. Eine Ausnahme gilt für bestimmte Reisegruppen: z. B. müssen Angehörige der Gesundheitsberufe, Grenzarbeiter und Transportarbeiter auf Reisen zur Arbeit nicht in die Quarantäne gehen, es sei denn, sie haben Beschwerden. Sie brauchen auch nicht in die Quarantäne gehen, wenn Sie nur durch niederländische Regionen fahren, ohne anzuhalten.

Reisende müssen ein Public Health Passenger Locator Form (PLF) ausfüllen. Nach dem Ausfüllen werden weitere Mitteilungen zugeschickt. Bachten Sie, dass es eine 48 Stunden Regel gibt. Sie sollten eine Reise von Belgien in die Niederlanden auch bei travellersonline melden.

Testpflicht

Nichtansässige ab 12 Jahren müssen ab dem 25. Dezember 2020 ein negatives Testergebnis vorlegen, das auf einem Test basiert, der frühestens 72 Stunden vor der Abreise in belgisches Gebiet durchgeführt wurde.

Ausnahmen:

  • Reisende, die nicht mit dem Flugzeug oder der Seefahrt nach Belgien kommen und die sich maximal 48 Stunden im Ausland aufgehalten haben oder die sich maximal 48 Stunden in Belgien aufhalten, dürfen keinen negativen Test vorlegen können.
  • Reisende, die nur auf dem Luftweg reisen und die Transitzone nur betreten, ohne belgisches Gebiet zu betreten, sollten ebenfalls kein negatives Testergebnis haben. Im Falle einer organisierten Reise ist der Beförderer verpflichtet, vor dem Einsteigen in den organisierten Transport zu überprüfen, ob diese Personen ein negatives Testergebnis vorlegen. Liegt kein negatives Testergebnis vor, ist der Beförderer verpflichtet, das Einsteigen zu verweigern.

Die Einreichung eines negativen Tests macht keine Ausnahme vom obligatorischen Abschluss des PLF und weiteren Konsequenzen, nämlich der Quarantäne und einem obligatorischen Test am Tag 7 nach der Ankunft in Belgien.

Hinweis: Das Dokument muss zur Überprüfung auf Papier oder in elektronischer Form verfügbar sein. Das Dokument muss in Niederländisch, Französisch, Deutsch oder Englisch verfasst sein.

Auf dem vom Reisenden für den Beförderer oder für die Vermittler erstellten Dokument:

  • Das Testergebnis muss negativ sein.
  • Das Datum der Probenentnahme muss deutlich angegeben werden: Das Dokument ist ab diesem Datum 72 Stunden gültig.
  • Es werden nur PCR-Tests für SARS CoV-2 mit PCR-Zulassung akzeptiert.

Hinweis

Auch die niederländischen Behörden geben deutlich an, dass nur noch dingende Reisen ins Nachbarland gemacht werden sollen.

Bitte sehen Sie sich daher die Reisewarnungen gut an und beachten Sie die Quarantäneregelungen!

Über die Grenze

Überqueren Sie die Grenze? Bringen Sie ein Ausweisdokument und andere erforderliche Dokumente mit. Beachten Sie außerdem die Regeln, die auf beiden Seiten der Grenze gelten. Klären Sie auch eventuelle Konsequenzen in Bezug auf Ihre (Reise-) Versicherungen.

Reisewarnungen

Reisehinweise Niederlande für Deutschland:
https://www.nederlandwereldwijd.nl/landen/duitsland/reizen/reisadvies

Reisehinweise Niederlande für Belgien:
https://www.nederlandwereldwijd.nl/landen/belgie/reizen/reisadvies

Reisehinweise Belgien für die Niederlande:
https://diplomatie.belgium.be/nl/Diensten/Op_reis_in_het_buitenland/reisadviezen/nederland

Reisehinweise Deutschland für die Niederlande:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/niederlande-node/niederlandesicherheit/211084

Reisehinweise Deutschland für das gesamte Ausland:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762

Informationsseiten der belgischen Behörden

Website des Nationalen Krisenzentrums:
https://krisenzentrum.be/de/news/krisismanagement/coronavirus-antworten-auf-ihre-fragen.
https://crisiscentrum.be/nl/news/grensarbeiders-vitale-sectoren-en-met-cruciaal-beroep-kunnen-sneller-de-grens-met-nederland
https://crisiscentrum.be/nl/news/crisisbeheer/wat-als-je-de-grens-over-moet

Website Info-Coronavirus:
https://www.info-coronavirus.be/de/

Direkter Download Vignette (PDF):
https://crisiscentrum.be/sites/default/files/20200321_vignet_bel_cruciale_sector_d.pdf

Direkter Download cruciale sectoren en essentiële diensten (PDF):
https://crisiscentrum.be/sites/default/files/content/mb_-_23-maart.pdf

Informationsseiten der deutschen Behörden

Mehr Informationen über die Lage an den deutschen Grenzen:
https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/faqs/DE/themen/bevoelkerungsschutz/coronavirus/coronavirus-faqs.html#doc13738352bodyText3

Bundespolizei:
https://www.bundespolizei.de/Web/DE/_Home/home_node.html

Informationsseiten der niederländischen Behörden

Allegmeine Informationen über Reisen und Urlaub:
https://www.rijksoverheid.nl/onderwerpen/coronavirus-covid-19/reizen-en-op-vakantie-gaan

Liste der Cruciale beroepsgroepen voor COVID-19:
https://www.rijksoverheid.nl/onderwerpen/coronavirus-covid-19/veelgestelde-vragen-per-onderwerp/kinderopvang/cruciale-beroepen


Unterstützen Sie uns

Unsere Aktivitäten und auch diese Webseite sind gratis. Wir machen das gerne und freiwillig. Wir freuen uns allerdings um jede Unterstützung - sowohl durch Mitarbeit als auch durch die Spende einer Tasse Kaffee über PayPal.

Wir sind Ihnen dafür sehr dankbar.


Hinweis:
Sie sollten sich auf den offiziellen Webseiten der niederländischen und/oder deutschen Behörden/Organisationen informieren. klimeck consulting oder DACHIST übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen, für Abweichungen der Programminhalte von Originaltexten, Übertragungsfehler von Schriftstücken und Irrtümer bei Dokumenten, die für die Internetseiten erstellt wurden, sowie unbefugte Veränderung der Angaben auf dem Server durch Dritte und dadurch entstandenen Schaden. Die Inhalte dieser Internetseiten dienen nicht der Erteilung medizinischer oder anderer Ratschläge oder Anweisungen in Bezug auf Arzneimittel oder bestimmte Therapien. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen keine Alternative zur Beratung durch einen Arzt oder Apotheker dar. Wer Hilfe und/oder Rat zu spezifischen Gesundheitsproblemen benötigt, wendet sich bitte ausschließlich an einen Arzt.

Zuletzt aktualisiert am 5. Januar 2021 von Horst Kowalski.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte senden sie hier einen sachlichen Beitrag oder Hinweis ohne Nennung von Firmennamen unter Angabe ihrer gültigen E-Mailadresse ein. Einsendungen haben kein Recht auf Veröffentlichung. Kommentare werden erst nach Prüfung durch uns freigegeben und veröffentlicht.
Bitte addieren Sie 2 und 3.