Infos: Kurznachrichten | Fallzahlen Niederlande

Letzte Artikel:
• Lockdown ab 17 Uhr und strengere Maßnahmen. mehr
• Alle Zahlen steigen. mehr
• Niederlande wird Hochrisikogebiet. mehr

Corona in den Niederlanden

Sind deutsche Touristen in den Niederlanden willkommen?

Quelle: Rijksoverheid.nl

Ja, Urlauber aus Deutschland sind in den Niederlanden willkommen.

Risikogebiet

Ab dem 1. August 2021 gelten die Niederlande seitens des RKI nicht mehr als Hochrisikogebiet. Damit entfällt die Meldepflicht und Quarantäne bei der Einreise aus den Niederlanden nach Deutschland. Reisende ab 12 Jahren müssen unabhängig von der Art des Verkehrsmittels grundsätzlich bei Einreise über ein negatives Testergebnis, einen Impfnachweis oder einen Genesenennachweis verfügen. Der Nachweis kann bei der Kontrolle des grenzüberschreitenden Verkehrs nach Deutschland durch die Bundespolizei oder durch die zuständige Behörde verlangt werden. Flugreisende müssen dem Beförderer den Nachweis schon vor Abreise vorlegen.

Die Niederlande haben Deutschland mit Code Geel belegt! Bei der Einreise aus Deutschland in die Niederlanden besteht somit eine 3G Nachweispflicht.

Einreise von Deutschland in die Niederlande

Bei der Einreise aus Deutschland (Code Geel) in die Niederlanden besteht eine 3G Nachweispflicht. Wir erklären im Artikel Grenze D/NL NL/D die Details. Sehen Sie sich auch unbedingt regelmässig die Reisehinweise der Behörden an!

Coronatests für ausländische Touristen in den Niederlanden mit COVID19-Beschwerden

Sind Sie ein ausländischer Tourist im Urlaub in den Niederlanden und erhalten Sie Beschwerden an Ihre Urlaubsadresse? Dann gilt für Sie Folgendes: Bleiben Sie in der Ferienunterkunft und lassen Sie sich testen. Vereinbaren Sie einen Termin über die nationale Nummer 0800-1202. Manchmal ist diese Nummer für Touristen nicht verfügbar. Rufen Sie in diesem Fall +31 850 659 063 an, um einen Testtermin zu vereinbaren.

Sie wohnen in den Niederlanden und sind dort im Urlaub?

Sind Sie im Urlaub in Ihrem eigenen Land und bekomme Sie Beschwerden, die zum Corona-Virus passen? Dann bleiben Sie in Ihrem Ferienhaus und reisen Sie nicht. Lassen Sie sich so schnell wie möglich an einem Testort in der Nähe Ihrer Urlaubsadresse testen. Sie vereinbaren einen Testtermin unter der nationalen Terminnummer 0800-1202. Oder über die Coronatest-Website.

 

Die neuesten Informationen finden Sie unter netherlandsandyou.nl und auf Rijksoverheid.nl.


Darf ich innerhalb der Niederlande überall hin reisen, wo ich möchte?

Ja. Meiden Sie aber volle Orte und Menschenmassen

Kann ich bei mehreren Familien in einem Ferienhaus in den Niederlanden wohnen?

Das Gruppenmaximum ist ab dem 26. Juni 2021 aufgehoben. Es ist daher auch nicht möglich, ein Ferienhaus oder Zimmer mit mehr als 4 Personen zu mieten oder zu vermieten.

 

Sind Restaurants und Cafés in den Niederlanden geöffnet?

Ja, infomieren Sie sich gut bei dem Betreiber über die Regeln und Maßnahmen, die getroffen werden.

 

Sind Museen und andere Sehenswürdigkeiten geöffnet?

Ja, infomieren Sie sich gut bei dem Betreiber über die Regeln und Maßnahmen, die getroffen werden.

 

Erhalten ausländische Touristen auch eine Geldstrafe, wenn sie sich nicht an die Verhaltensregeln halten?

Bei der Durchsetzung der Corona-Verhaltensregeln in den Niederlanden wird nicht zwischen niederländischen und ausländischen Touristen unterschieden.

 

Können ausländische Touristen in den Niederlanden öffentliche Verkehrsmittel nutzen?

Ja, aber der Rat an Reisende ist, Menschenmassen zu vermeiden. Reisende (ab 13 Jahren) müssen außerdem eine nicht medizinische Maske tragen. Für Touristen aus dem Ausland gilt das Gleiche wie für Touristen aus den Niederlanden.

 

Gibt es in den Niederlanden eine Maskenpflicht?

Ja. Ab dem 6. November 2021 gilt in den Niederlanden wieder, dass in öffentlich zugänglichen Innenräumen eine Maske getragen werden muss. Ausnahme: Orte, an denen eine 3G Nachweispflicht besteht (wie Restaurants).

 

Wird etwas unternommen, um Menschenmassen an Touristenattraktionen zu vermeiden?

Für beliebte Touristenorte wie Städte oder an der Küste können Maßnahmen ergriffen werden, um Menschenmassen zu vermeiden oder um einzugreifen, wenn es zu voll wird. Denken Sie daran, Parks, Straßen zum Strand zu schließen oder den öffentlichen Verkehr einzuschränken. Die Ordnungsbehörden informieren auch über deren Webseiten, den lokalen Nachrichten und Twitter.

 

Was für eine Gesundheitserklärung muss ich vor einem Flug ausfüllen?

Alle Passagiere, die von und nach den Niederlanden fliegen, müssen ein Gesundheitszeugnis ausfüllen. Wenn Sie Beschwerden haben, die mit COVID-19 übereinstimmen, dürfen Sie nicht an Bord gehen. Sie erhalten einen Fragebogen von der Fluggesellschaft, mit der Sie fliegen. Bewahren Sie das Formular während der Reise bei sich auf. Am Ankunftsflughafen können Stichproben erfolgen, um das Gesundheitszeugnis vorzulegen. Fluggäste, die in die Niederlande fliegen, erhalten Informationen zu den in den Niederlanden geltenden Maßnahmen.
Informieren Sie vor Ihrer Reise gut bei der Fluggesellschaft und beiden Flughäfen über die Maßnahmen und Regeln!


Unterstützen Sie uns

Unsere Aktivitäten und auch diese Webseite sind gratis. Wir machen das gerne und freiwillig. Wir freuen uns allerdings um jede Unterstützung - sowohl durch Mitarbeit als auch durch die Spende einer Tasse Kaffee über PayPal oder über plink von Mollie.

Wir sind Ihnen dafür sehr dankbar.


Hinweis:
Sie sollten sich auf den offiziellen Webseiten der niederländischen und/oder deutschen Behörden/Organisationen informieren. klimeck consulting oder DACHIST übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen, für Abweichungen der Programminhalte von Originaltexten, Übertragungsfehler von Schriftstücken und Irrtümer bei Dokumenten, die für die Internetseiten erstellt wurden, sowie unbefugte Veränderung der Angaben auf dem Server durch Dritte und dadurch entstandenen Schaden. Die Inhalte dieser Internetseiten dienen nicht der Erteilung medizinischer oder anderer Ratschläge oder Anweisungen in Bezug auf Arzneimittel oder bestimmte Therapien. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen keine Alternative zur Beratung durch einen Arzt oder Apotheker dar. Wer Hilfe und/oder Rat zu spezifischen Gesundheitsproblemen benötigt, wendet sich bitte ausschließlich an einen Arzt.

Zuletzt aktualisiert am 6. November 2021 von Thomas Klimeck.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte senden sie hier einen sachlichen Beitrag oder Hinweis ohne Nennung von Firmennamen unter Angabe ihrer gültigen E-Mailadresse ein. Einsendungen haben kein Recht auf Veröffentlichung. Kommentare werden erst nach Prüfung durch uns freigegeben und veröffentlicht.
Was ist die Summe aus 6 und 9?