We create

team spirit

Der Blog für Deutschsprachige im Ausland

Schnelltest vor dem Familienbesuch

von

Vor der Bescherung bei Oma noch mal schnell einen Corona-Test machen, auch wenn man keine Symptome hat? Das geht in den Niederlanden landesweit.

Beim Schnelltest entnimmt ein geschulter Mitarbeiter mit einem Wattestäbchen Schleim aus der Nase. Der Test misst die aktiven Virussubstanzen, die die mögliche Kontamination mit dem Coronavirus bestimmen. Das Ergebnis ist innerhalb von 20 Minuten bekannt.

Hintergrundwissen

Antigen-Schnelltests sind Einwegkassetten, bei denen in einer Probe vorhandene Virusproteine ​​(Antigene) von spezifischen Antikörpern eingefangen werden, die entweder kolloidales Gold oder fluoreszenzmarkiert sind. Diese Tests ergeben normalerweise das Ergebnis 15 bis 30 Minuten nach dem Aufbringen der Probe. Die dafür verwendeten Proben sind Atemwegsabstriche, wie es bei regulären RT-PCR-Tests üblich ist. Ein positives Ergebnis, d. H. Der Nachweis des Vorhandenseins von SARS-COV-2-Antigen, wird durch eine sichtbare Linie (auf kolloidalem Goldbasis) oder durch Fluoreszenzemission angezeigt. Das Ablesen eines kolloidalen Tests auf Goldbasis kann mit dem Auge oder mit einem Analysegerät erfolgen. Das Lesen mit dem Auge ist subjektiv: Gibt es eine Linie oder nicht? Wenn Zweifel an der Intensität des Riemens bestehen, verlassen die Teilnehmer den Test länger, was dazu führt, dass viele Riemen intensiver färben, was möglicherweise zu falsch positiven Ergebnissen führt. Das Lesen fluoreszenzbasierter Tests ist empfindlicher und objektiver, da sie mit Hilfe eines Geräts durchgeführt werden. Für die Tests ist es wichtig, dass der Test zum richtigen Zeitpunkt gelesen wird (z. B. 15 Minuten +/- 1 Minute nach dem Aufbringen der Probe). Zusätzlich zu diesen Antigen-Schnelltests in Form von Einwegkassetten wurden kürzlich auch SARS-CoV-2-Antigen-Tests mit hohem Durchsatz entwickelt, die an Geräten mit automatisiertem Workflow durchgeführt werden können.

Familienbesuch

In den Niederlanden dürfen über die Weihnachtstage drei Personen pro Tag empfangen werden. Ab dem 27.12. sind es dann nur noch zwei Personen. Damit wird der Kreis und somit auch das Infektionsrisiko klein gehalten.

Wer noch etwas weniger Risiko nehmen will, kann sich absondern und testen lassen. Ein solcher Test kann aber nicht beim niederländischen Gesundheitsamt (GGD) angefragt werden. Dort dürfen sich nur Personen mit Symptomen testen lassen.

Wer keine Symptome hat und auch keine Warnung über die CoronaMelder App bekommen hat, kann auf eine der zahlreichen kommerziellen Teststraßen zurückgreifen. Diese bieten verschiedene Test, wie Schnelltest und PCR Test, an. Die Spoedteststraat an der A12, Nähe Utrecht hat genug Testkapazitäten und ist jeden Tag, auch über Weihnachten, geöffnet.

Getestet, und jetzt?

Der genaue Zeitraum, in dem eine mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierte Person andere anstecken kann, ist noch nicht klar festgelegt. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung schreibt, dass es als sicher gilt, dass die Ansteckungsfähigkeit im Zeitraum um den Beginn der Krankheitszeichen am größten ist und dass ein erheblicher Teil der Übertragungen bereits vor dem Auftreten erster Krankheitszeichen erfolgt. Daher gilt: Nach dem Test sollte man Kontakt zu anderen Personen meiden.

Zudem muss man zwei weitere Punkte akzeptieren:

Jeder Test ist nur eine Momentaufnahme. Hat man sich kurz zuvor angesteckt oder infiziert man sich nach dem Test, trägt man den Virus mit sich. Wissen sollte man auch, dass kein Test zu 100% zuverlässig ist. Das RIVM prüft zwar regelmäßig verschiedene Testmöglichkeiten und lässt diese nach einer positiven Prüfung auch zu, dies bedeute aber nicht, dass ein Test auch ein falsches Ergebnis anzeigen kann.

Daher gilt weiterhin:

  • Abstand einhalten (1,5m)
  • Maske tragen (WHO empfiehlt dies auch für den privaten Besuch)
  • Symptome? Einen Test beim GGD anfragen.

Wo testen?

Spoedteststraat

119 ab

Tipp

  • Schnelltest
  • PCR Test
  • RT PCR Test
  • Antikörpertest
  • Reisebescheinigung
  • Auch Weihnachten geöffnet
jetzt ansehen

Weihnachten und Silvester

Wer vorsichtig ist und sich an die Regeln hält, kann sicherlich ein paar schönen Tage erleben. Ein Coronatest kann mehr Sicherheit geben und vielleicht auch etwas Stress wegnehmen. Wir wünschen auf jeden Fall allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Reisehinweise Belgien, Niederlande & Deutschland

Weitere Informationsseiten

In eigener Sache

Bitte unterstützen Sie uns

Unsere Aktivitäten und auch diese Webseite sind gratis. Wir machen das gerne und freiwillig. Wir freuen uns allerdings um jede Unterstützung - sowohl durch Mitarbeit als auch durch die Spende einer Tasse Kaffee über PayPal.

Wir sind Ihnen dafür sehr dankbar.


Hinweis:
Sie sollten sich auf den offiziellen Webseiten der niederländischen und/oder deutschen Behörden/Organisationen informieren. klimeck consulting oder DACHIST übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen, für Abweichungen der Programminhalte von Originaltexten, Übertragungsfehler von Schriftstücken und Irrtümer bei Dokumenten, die für die Internetseiten erstellt wurden, sowie unbefugte Veränderung der Angaben auf dem Server durch Dritte und dadurch entstandenen Schaden. Die Inhalte dieser Internetseiten dienen nicht der Erteilung medizinischer oder anderer Ratschläge oder Anweisungen in Bezug auf Arzneimittel oder bestimmte Therapien. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen keine Alternative zur Beratung durch einen Arzt oder Apotheker dar. Wer Hilfe und/oder Rat zu spezifischen Gesundheitsproblemen benötigt, wendet sich bitte ausschließlich an einen Arzt.


Quellen:
[1] RIVM (23.12.2020). Status validatie SARS-CoV-2 antigeensneltesten. Abgerufen am 24. Dezember 2020, von https://www.rivm.nl/documenten/status-validatie-sars-cov-2-antigeen-sneltesten
[2] Universitätsklinikum Leipzig (2020). Ansteckung und Übertragung. Abgerufen am 24. Dezember 2020, von https://www.uniklinikum-leipzig.de/Seiten/corona-ansteckung-und-uebertragung.aspx

DACHIST ist eine kostenlose Netzwerkplattform, die zwar durch klimeck consulting unterstützt wird, aber hauptsächlich durch freiwillige Leistung entwickelt, betreut und organisiert wird. Um Entwicklungskosten und Hostinggebühren abzudecken, sind in diesem Artikel Affiliate Links geschaltet. Wenn Sie sich bei einer der genannten Plattformen anmelden und/oder ein Produkt dort erwerben, bezahlen Sie zwar nicht mehr, wir bekommen aber einen kleines Dankeschön von dieser Plattform. So können wir einen Teil der laufenden Kosten decken.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.