We create

team spirit

Der Blog für Deutschsprachige im Ausland

Montag neue Bauernproteste

von Thomas Klimeck

Es wird erwartet, dass die niederländischen Landwirte morgen erneut gegen die Stickstoffpläne des Kabinetts landesweit protestieren werden. Unter anderem die Reise- und Logistikbranche befürchtet größere Verzögerungen auf der Straße durch langsam fahrende Traktoren und Blockaden auf Autobahnen.

Die niederländische Militärpolizei Marechaussee hält Einheiten und Ausrüstung bereit, um einzugreifen, wenn Landwirte Flughäfen sperren wollen. Die Verteidigungsministerium stellt Lastwagen zur Verfügung, um beschlagnahmte Traktoren zu entfernen.

Es gibt kein offizielles Programm der Protestbewegung, also ist es Spekulation über das Ausmaß dessen, was am Montag passieren wird. Autofahrern wird empfohlen, kurz vor der Abfahrt die Verkehrsinformationen zu konsultieren und eine zusätzliche Reisezeit berücksichtigen.

In eigener Sache

Bitte unterstützen Sie uns

Unsere Aktivitäten und auch diese Webseite sind gratis. Wir machen das gerne und freiwillig. Wir freuen uns allerdings um jede Unterstützung - sowohl durch Mitarbeit als auch durch die Spende einer Tasse Kaffee.

Wir sind Ihnen dafür sehr dankbar.


Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 8.

Die letzten Nachrichten aus den Niederlanden

Wasserrohrbruch rund um Vlissingen
Code gelb: Hitze- und Smogwarnung
Montag neue Bauernproteste
Die Sommerwelle ist da!
Heute um 12 Uhr: NL Alert