We create

team spirit

Der Blog für Deutschsprachige im Ausland

Fast alles bis 22 Uhr geöffnet

von

Neue Coronamaßnahmen ab 26.01.2022 | Copyright: Rijksoverheid

Die meisten Standorte in den Niederlanden werden am Mittwoch, den 26. Januar unter bestimmten Bedingungen wieder öffnen. Nachdem vor 10 Tagen Geschäfte, Bildungswesen, Sportvereine und Kontaktberufe wie Friseure wieder öffnen durften, dürfen ab morgen die Gastronomie, Kinos, Theater, Museen, Konzertsäle, Zoos und Freizeitparks ihre Türen öffnen und Gäste empfangen. Außerdem sind sportliche Wettkämpfe außerhalb des eigenen Vereins wieder erlaubt und Publikum ist bei allen sportlichen Wettkämpfen willkommen. Zudem gibt es eine Lockerung der Quarantäneregeln für Kinder bis 18 Jahre.

Die Zahl der Infektionen ist hoch, viele Menschen befinden sich in häuslicher Isolation oder Quarantäne. Durch die Lockerungen ab morgen dürfte die Zahl der Corona-Patienten steigen. Dennoch hat das niederländische Kabinett entschieden, dass dieser große Schritt trotz aller Risiken und Ungewissheiten verantwortungsvoll bewältigt werden kann. Denn ein noch längeres Leben mit Maßnahmen, die den Alltag einschränken, schadet auch der Gesundheit und der niederländischen Gesellschaft.

Am Dienstag, 8. März, entscheidet das Kabinett erneut, ob mehr möglich ist.

Allgemeine Maßnahmen und Ratschläge

  • Für alle Standorte gilt eine allgemeine Öffnungszeit von 5 bis 22 Uhr.
  • Es gilt überall eine 1,5 Meter Abstandspflicht.
  • Empfangen Sie nicht mehr als 4 Personen ab 13 Jahren pro Tag zu Hause. Besuchen Sie höchstens einmal am Tag andere Personen.
  • Besuchen oder gehen Sie an einen überfüllten Ort, an dem viele Menschen sind? Dann machen Sie einen Selbsttest.
  • Maskenpflicht ab 13 Jahren: In und um öffentliche Verkehrsmittel, sowie in öffentlichen Innenräumen wie Geschäften, Museen, Kinos und der Gastronomie. Im Kino, Theater und Gastronomie gilt: Wer sitzt, kann die Maske abnehmen.
  • Überall dort, wo ein Abstand von 1,5 Metern nicht möglich ist, wird empfohlen, auch im Freien einen Maske zu tragen. Zum Beispiel in belebten Einkaufsstraßen.
  • In allen öffentlichen Innenräumen wie Gastronomie, Theater und Kinos besteht eine feste Sitzplatzpflicht.
  • Ein 3G Corona-Nachweis ist für alle ab 13 Jahren unter anderem in der Gastronomie, Theater- und Konzertsälen, Museen, Sporthallen, Kinos, Zoos, Freizeitparks, Saunen und Casinos verpflichtet.
  • An Orten mit Besucherströmen, wie z.B. einem Museum, dürfen nur maximal 1 Besucher pro 5 m² sein. Dabei gilt ein Maximum von 1.250 Personen pro Raum.
  • An Standorten mit festem Sitzplatz gilt eine maximale Besucherzahl von 100% der maximalen Kapazität bei 1,5 Metern. Das entspricht etwa 1/3 der regulären Kapazität.
  • Für Sport, Events, Kunst und Kultur gilt ein Maximum von 1.250 Personen pro Raum.
  • Veranstaltungen ohne festen Sitzplatz wie Festivals sind noch nicht erlaubt.
  • Großveranstaltungen (mit mehr als 1.250 Besuchern) mit festen Sitzplätzen sind nur im Freien erlaubt.
  • Für die Arbeit gilt: „Arbeiten Sie von zu Hause aus. Geht das nicht, dann halten Sie immer 1,5 Meter Abstand bei der Arbeit ein".

Quarantäne

Die Quarantäneregeln ändern sich:

Sie müssen sich nach Kontakt mit einer positiv getesteten Person nicht mehr in Quarantäne begeben, wenn

  • keine Symptome vorliegen

UND

  • Kind oder Schüler betroffen ist, das eine Kinderbetreuung, eine Grundschule oder eine weiterführende Schule besucht
    ODER
  • ein MBO- oder Hochschulstudent unter 18 Jahren betroffen ist
    ODER
  • mit dem Arbeitgeber vereinbart wurde, dass betroffene Arbeitnehmer in einem essenziellen Geschäftsprozess tätig sind und einige Bedingungen zutreffen
    ODER
  • Betroffene eine Auffrischungsimpfung vor mehr als eine Woche bekommen haben
    ODER
  • Betroffene vor weniger als 8 Wochen positiv getestet wurden

Für alle mit Beschwerden gilt:

In allen Situationen gilt der Rat, den Kontakt mit älteren und gefährdeten Personen bis 10 Tage nach dem letzten Kontakt mit einer Corona-infizierten Person zu vermeiden.

Suchen Sie im Quarantäne-Check von Rijksoverheid nach den aktuellen Quarantäneregeln. Im Zusammenhang mit der Zeit, die für die Ausarbeitung der Richtlinie und ihre Umsetzung erforderlich ist, können die vom RIVM und der GGD bereitgestellten Informationen davon abweichen.

In eigener Sache

Bitte unterstützen Sie uns

Unsere Aktivitäten und auch diese Webseite sind gratis. Wir machen das gerne und freiwillig. Wir freuen uns allerdings um jede Unterstützung - sowohl durch Mitarbeit als auch durch die Spende einer Tasse Kaffee.

Wir sind Ihnen dafür sehr dankbar.


Die letzten 10 Corona Kurznachrichten aus den Niederlanden

Quellen:
[1] Rijksoverheid (25.01.2022, 19:10). Open, tenzij: bijna alles open tot 22.00 uur. Abgerufen am 25. Januar 2022, von https://www.rijksoverheid.nl/actueel/nieuws/2022/01/25/open-tenzij-bijna-alles-open-tot-22.00-uur
[2] Pressekonferenz Rutte & Kuipers (25.01.2022, 19:00), NOS

Redaktionelle Änderungen:
keine

Quelle der Übersichten:
· Overzicht coronamaatregelen vanaf 26 januari
· Beeldsamenvatting coronaregels vanaf 26 januari 2022
· Coronavirus: Overzicht Horeca vanaf 26 januari 2022

Hinweis:
Sie sollten sich auf den offiziellen Webseiten der niederländischen und/oder deutschen Behörden/Organisationen informieren. klimeck consulting oder DACHIST übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen, für Abweichungen der Programminhalte von Originaltexten, Übertragungsfehler von Schriftstücken und Irrtümer bei Dokumenten, die für die Internetseiten erstellt wurden, sowie unbefugte Veränderung der Angaben auf dem Server durch Dritte und dadurch entstandenen Schaden. Die Inhalte dieser Internetseiten dienen nicht der Erteilung medizinischer oder anderer Ratschläge oder Anweisungen in Bezug auf Arzneimittel oder bestimmte Therapien. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen keine Alternative zur Beratung durch einen Arzt oder Apotheker dar. Wer Hilfe und/oder Rat zu spezifischen Gesundheitsproblemen benötigt, wendet sich bitte ausschließlich an einen Arzt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 7.