We create

team spirit

Der Blog für Deutschsprachige im Ausland

Fallzahlen Zeeland 18.10.2020

von

Auf Grund der großen Nachfragen, die aktuellen Fallzahlen für Zeeland. Stand 18.10. 2020, 10 Uhr.

Bei der Summe der Fallfallen, geben wir auch die Veränderung zum Vortag in Klammern an. So bedeutet zum Beispiel "±0", dass keine Zunahme von gestern auf heute war. Steht dort +33, sind 33 Meldungen von gestern auf heute hinzugekommen. Das bedeute aber nicht, dass alle 33 Meldungen gestern gewesen sind. Die Verteilung der nachträglichen Meldungen der Infektionszahlen, ist orange in den Grafiken dargestellt.

Es werden die festgestellten Neuinfektionen in dem angegebenen Zeitraum verwendet. Dabei beziehen wir uns auf den ersten Tag der Krankheit, falls nicht bekannt, Datum Labor positiv, wenn nicht bekannt, Datum GGD Meldedatum. Die Daten beziehen wir aus den Open Data Beständen vom RIVM.
Andere Anbieter, so auch das Coronadashboard der niederländischen Behörden, berechnen die täglich gemeldeten Fallzahlen ohne die Nachmeldungen zu berücksichtigen, die anderen Zeiträumen stammen.

Zeeland ist eine Provinz im Südwesten der Niederlande. Zeeland grenzt an die niederländischen Provinzen Südholland und Nordbrabant sowie an die belgischen Provinzen Westflandern, Ostflandern und Antwerpen. Zeeland hat 383.488 Einwohner (01.01.2020), das Verwaltungszentrum der Provinz ist die Hauptstadt Middelburg. Die Gemeinde mit den meisten Bewohnern ist jedoch Terneuzen in Zeeuws-Vlaanderen, dem Landesteil, das an Belgien grenzt.[1]

Fallzahlen seit Ausbruch Corona[2]

Bestätigte Fälle: 2317 (+78)
KH Einweisungen 165 (±0)
Sterbefälle: 78 (±0)

Inzidenz vor ca. vier Wochen (KW38)

7-Tage-Inzidenz Zeeland (14.-20.09.): ca. 33
14-Tage-Inzidenz Zeeland (7.-20.09.): ca. 56
Geringe Abweichung, da es zu wenigen Nachmeldungen in diesem Zeitraum kommen kann!

Inzidenz vor ca. drei Wochen (KW39)

7-Tage-Inzidenz Zeeland (21.09.-27.09.): ca. 32
14-Tage-Inzidenz Zeeland (14.09.-27.09.): ca. 65
Geringe Abweichung, da es zu wenigen Nachmeldungen in diesem Zeitraum kommen kann!

Inzidenz vor zwei Wochen (KW40)

7-Tage-Inzidenz Zeeland (28.09.-04.10.): ca. 79
14-Tage-Inzidenz Zeeland (21.09.-04.10.): ca. 111
Mittlere Abweichung, da es zu wenigen Nachmeldungen in diesem Zeitraum kommen wird!

Inzidenz vor ca. einer Woche (KW41)

7-Tage-Inzidenz Zeeland (05.10.-11.10.): ca. 101
14-Tage-Inzidenz Zeeland (28.09.-11.10.): ca. 180
Mittlere bis große Abweichung, da es zu einigen Nachmeldungen in diesem Zeitraum kommen wird!

Inzidenz Zwischenwoche (KW41/42)

7-Tage-Inzidenz Zeeland (09.10.-15.10.): ca. 81
14-Tage-Inzidenz Zeeland (01.10.-15.10.): ca. 177
Große Abweichung, da es zu vielen Nachmeldungen in diesem Zeitraum kommen wird!

Hinweis

Die Gesundheitsämter in den Niederlanden (GGD) haben große Schwierigkeiten, um die Coronatests und COVID-19 Daten zu verarbeiten. Daher ist die 7-Tage-Inzidenz der letzten Tage niedriger als sie in einer Nachberechnung sein wird. Die täglichen Meldungen beinhalten nachträgliche Meldungen, die teilweise bis zu Wochen verspätet eingereicht werden.

Wir nutzen für unsere Auswertung den ersten Tag der Krankheit, falls dieser nicht bekannt ist, das Datum des positiv Test, und wenn dieser nicht bekannt ist, das Datum der GGD Meldung. Das bietet ein realistischeres Abbild der Situation.

Andere Webseiten verwenden das RIVM Meldedatum, das aktuell wegen vieler Nachmeldungen höhere Inzidenzwerte liefert. Bei dieser Methode wurden ca. 121 Meldungen pro 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen (ab gestern) in Zeeland bekannt gegeben.[3]

In eigener Sache

Bitte unterstützen Sie uns

Unsere Aktivitäten und auch diese Webseite sind gratis. Wir machen das gerne und freiwillig. Wir freuen uns allerdings um jede Unterstützung - sowohl durch Mitarbeit als auch durch die Spende einer Tasse Kaffee über PayPal.

Wir sind Ihnen dafür sehr dankbar.


Zahlen pro Gemeinde

Mit unserem Suchtool wird schnell zu den aktuellen Informationen der niederländischen Gemeinden weitergeleitet. Es können über 350 Gemeinden der Niederlande abgefragt werden. Die Ergebnisseite liefert allgemeine Informationen und Links zu den Behörden und den aktuellen Fallzahlen.

Teilen Sie diese Webseite


Stand der Fallzahlen:
18.10.2020, 10:00

Beachten Sie, dass nicht alle Personen, die das Coronavirus tragen, sich haben testen lassen bzw. getestet wurden. Erst ab dem 1. Juni können sich Bürger mit Symptomen testen lassen. Wir beziehen uns bei der Berechnung der Inzidenz auf den ersten Tag der Krankheit, falls nicht bekannt, Datum Labor positiv, wenn nicht bekannt, Datum GGD Meldung.

Quellen:
[1] CBS (08. September 2020). Regionale kerncijfers Nederland. Abgerufen am 03. Oktober 2020, von https://opendata.cbs.nl/statline/?dl=2096B#/CBS/nl/dataset/70072NED/table
[2] RIVM (18. Oktober 2020, 10:00). Open Data Corona. Abgerufen am 18. Oktober 2020, von https://data.rivm.nl/geonetwork/srv/dut/catalog.search#/home
[3] Rijksoverheid (18. Oktober 2020). Coronadashboard. Abgerufen am 18. Oktober 2020, von https://coronadashboard.rijksoverheid.nl/veiligheidsregio/VR19/positief-geteste-mensen

In eigener Sache

Bitte unterstützen Sie uns

Unsere Aktivitäten und auch diese Webseite sind gratis. Wir machen das gerne und freiwillig. Wir freuen uns allerdings um jede Unterstützung - sowohl durch Mitarbeit als auch durch die Spende einer Tasse Kaffee über PayPal.

Wir sind Ihnen dafür sehr dankbar.


Hinweis:
Sie sollten sich auf den offiziellen Webseiten der niederländischen und/oder deutschen Behörden/Organisationen informieren. klimeck consulting oder DACHIST übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen, für Abweichungen der Programminhalte von Originaltexten, Übertragungsfehler von Schriftstücken und Irrtümer bei Dokumenten, die für die Internetseiten erstellt wurden, sowie unbefugte Veränderung der Angaben auf dem Server durch Dritte und dadurch entstandenen Schaden. Die Inhalte dieser Internetseiten dienen nicht der Erteilung medizinischer oder anderer Ratschläge oder Anweisungen in Bezug auf Arzneimittel oder bestimmte Therapien. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen keine Alternative zur Beratung durch einen Arzt oder Apotheker dar. Wer Hilfe und/oder Rat zu spezifischen Gesundheitsproblemen benötigt, wendet sich bitte ausschließlich an einen Arzt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 4.