We create

team spirit

Der Blog für Deutschsprachige im Ausland

7. niederländische Provinz mit belgischer Reisewarnung

von

Copyright: GeoNames, Microsoft Erstellt durch: DACHIST.org

[Nachtrag der Redaktion vom 9. September 2020: Belgien fordert nun auch Menschen aus Gelderland auf, sich bei der Ankunft im Land vorbeugenden Tests zu unterziehen und vierzehn Tage lang unter Quarantäne zu gehen, ist auf https://diplomatie.belgium.be/nl zu lesen. Dies galt zuvor für die Provinzen Südholland, Nordholland, Nordbrabant, Utrecht, Flevoland und Limburg. Reisende aus Zeeland müssen bei ihrer Ankunft in Belgien nicht mehr unter Quarantäne gestellt werden.

Reisende, die in den Städten Brüssel, müssen nach ihrer Rückkehr in die Niederlande zehn Tage lang in Quarantäne gehen.]

Nach den Provinzen Zeeland, Südholland, Nordholland zum 1. August folgten Nordbrabant, Flevoland und Utrecht zwei Wochen später. Ab heute wurde zudem eine Reisewarnung für die Provinz Limburg seitens der belgischen Behörden ausgesprochen.

Belgien hat Limburg in eine orangefarbene Zone verwandelt. Nicht unbedingt erforderliches Reisen werden nicht empfohlen. Notwendige Reisen sind erlaubt. Zum Beispiel Niederländer, die in Belgien arbeiten, und Belgier, die in den Niederlanden arbeiten. Bitte halten Sie sich an die belgischen Regeln.

Reisende müssen unter bestimmten Voraussetzungen (48 Stunden Regeln) ein Formular bei einer Einreise ausgefüllt haben:
https://travel.info-coronavirus.be/public-health-passenger-locator-form

Mehr Informationen finden Sie unter
https://diplomatie.belgium.be/nl/Diensten/Op_reis_in_het_buitenland/reisadviezen/nederland
bzw. auch in der deutschsprachigen FAQ
https://www.info-coronavirus.be/de/faq/

Aktuelle Fallzahlen Limburg

Folgende Grafik zeigt die Fallzahlen pro Tag, basierend auf dem ersten Tag der Krankheit. Falls dieser Tag nicht bekannt war, wird das Datum eines positiven Labortests genommen. Ist auch dies nicht bekannt, dann gilt das Meldedatum beim Gesundheitsamt.


Quelle: Die Fallzahlen stammen aus den Open Data Beständen, die wir von rivm.nl laden und danach verarbeiten.

Quelle: https://www.ecdc.europa.eu/en/cases-2019-ncov-eueea

Die belgischen Behörden orientieren sich sehr an den Fallzahlenauswertungen des European Centre for Disease Prevention and Control. Daher sind auch viele Regionen in den Regierungsbezirken Oberbayern, Niederbayern, Darmstadt, Stuttgart, Karlsruhe, Tübingen, Mittelfranken, Schwaben, Düsseldorf und Arnsberg mit einer Reisewarnung versehen. Es gilt für diese Gebiete Farbkode orange. Mehr Informationen dazu finden Sie in den belgischen Reisehinweisen zu Deutschland.

Der Farbkode orange bedeutet, dass Belgier, die in diese Gebiete reisen, erhöhte Wachsamkeit zeigen müssen. Menschen, die kürzlich die genannten Provinzen besucht haben, wird dringend empfohlen, sich bei ihrer Rückkehr testen zu lassen, wachsam zu sein und sich vorsichtshalber zwei Wochen lang unter Quarantäne zu stellen.

Die Quarantäne bei der Rückkehr nach Belgien ist für Reisende innerhalb der EU, des Vereinigten Königreichs, der Schweiz, Liechtensteins, Islands oder Norwegens nicht verpflichtet. Sofern Sie nicht aus einem der angegebenen "Hochrisikogebiet" zurückkehren: Diejenigen, die aus einem dieser Gebiete zurückkehren, müssen verpflichtet sein, sich selbst zu isolieren (rote Zone) oder danach erhöhte Wachsamkeit zu zeigen Rückkehr (orange Zone). Weitere Informationen zur obligatorischen Quarantäne in Belgien finden Sie unter www.info-coronavirus.be.

Reisehinweise Belgien, Niederlande & Deutschland

In eigener Sache

Unterstützen Sie uns

Unsere Aktivitäten und auch diese Webseite sind gratis. Wir machen das gerne und freiwillig. Wir freuen uns allerdings um jede Unterstützung - sowohl durch Mitarbeit als auch durch die Spende einer Tasse Kaffee über PayPal.

Wir sind Ihnen dafür sehr dankbar.


Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass wir sorgfältig Informationen zusammenstellen, auswerten und publizieren. Wir sind aber nicht rechtlich oder in irgendeinem anderen Sinne verantwortlich für erlittenen Schaden etc. Sie müssen sich auf den offiziellen Webseiten der niederländischen und/oder deutschen Behörden/Organisationen informieren. DACHIST übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen, für Abweichungen der Programminhalte von Originaltexten, Übertragungsfehler von Schriftstücken und Irrtümer bei Dokumenten, die für die Internetseiten erstellt wurden, sowie unbefugte Veränderung der Angaben auf dem Server durch Dritte. Die Inhalte dieser Internetseiten dienen nicht der Erteilung medizinischer oder anderer Ratschläge oder Anweisungen in Bezug auf Arzneimittel oder bestimmten Therapien. Die Informationen stellen keine Alternative zur Beratung durch einen Arzt oder Apotheker dar. Wer Hilfe und/oder Rat zu spezifischen Gesundheitsproblemen benötigt, wendet sich bitte ausschließlich an einen Arzt.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 4?