We create

team spirit

Arzt, Krankenhaus und Co. in den Niederlanden

Kann ich direkt zu einem Spezialisten gehen?

Das ist in den meisten Fällen nicht möglich.

Wenn man einen Spezialisten oder Facharzt benötigt, braucht man dafür immer erst eine Überweisung vom Hausarzt, der zur ersten Stufe (eerste lijn) im Gesundheitssystem gehört.

In die Gruppe eerste lijn fallen auch Zahnärzte, Bezirkskrankenschwestern, Sprachtherapeuten, Entbindungsschwestern, Hebammen und Physiotherapeuten. In dieser Gruppe wird keine Überweisung benötigt.

Anders als in Deutschland gibt es fast keine niedergelassenen Fachärzte. Fachärzte (tweede lijn) sind meistens in Krankenhäusern oder Polikliniken tätig. Der Hausarzt erklärt wo der entsprechende Arzt zu finden ist. Um die Fachärzte (oder andere Funktion innerhalb der tweede lijn) zu konsultieren, ist eine Überweisung erforderlich. Klären Sie vorab ob Sie eine Überweisung benötigen und welche Kosten Ihnen entstehen können.

Zuletzt aktualisiert am 29. Februar 2020 von Horst Kowalski.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.